Bewerbungen bis Mittwoch

Der Dummfrager kommt: Comedy-Auftritt zu gewinnen

+

Kreis Kassel. Wer morgens das Radio einschaltet, hat vielleicht schon mal was vom FFH-Dummfrager gehört. Seit 2005 läuft er täglich in der Morning-Show von Hit Radio FFH.

Wer einen „völlig verrückten Auftritt“ des Dummfragers Boris Meinzer erleben will, kann sich ab sofort dafür bewerben.

Der Dummfrager

Mit einem Mikrofon zieht der Dummfrager durch die Fußgängerzonen und stellt den Fang-Fragen wie „Wer schoss eigentlich das berühmte Brandenburger Tor“? Aber auch reine Wissensaufgaben wie: „Vervollständigen Sie den Spruch ‘Es gibt kein ... auf Hawai’!“ stellt Meinzer Leuten, die er auf der Straße trifft. Die lustigsten Antworten schaffen es in die FFH-Morning-Show.

Die Aktion

Wohn- oder Schlafzimmer, Scheune oder Vorgarten, Stadt oder Land: alles egal, der Dummfrager tritt laut FFH überall auf. Auch der Anlass sei völlig offen. „Ob zu Onkel Willis 60. Geburtstag, in der Mittagspause der Zahnarztpraxis oder in der Sauna“, sind nur einige Möglichkeiten.

Die Bewerbung

Bewerben kann man sich bis Mittwoch, 18. Oktober per E-Mail an info@ebert-entertainment.de oder auf der Facebook-Seite von Hit Radio FFH. Je verrückter die Bewerbung, desto größer seien die Chancen auf einen Auftritt von Boris Meinzer. Die Bedingungen: Der Auftritt muss in der letzten Oktoberwoche stattfinden und irgendwo rund um Kassel sein.

Gastspiel in Vellmar

Die Bewerber, die nicht gewonnen haben, können ihn am Freitag, 10. November, bei einem Gastspiel im Vellmarer Bürgerhaus sehen. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, es gibt noch Tickets für 25,40 Euro (nummerierter Sitzplatz) und 23,20 Euro (freie Sitzplatzwahl). Karten gibt es unter anderem beim HNA-Kartenservice in der Kurfürsten-Galerie in Kassel und unter tickets.hna.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.