Probleme in Großenritte

Unregelmäßige Zustellung durch die Post: „Absolute Katastrophe“

Baunatal. „Es ist eine absolute Katastrophe", sagt Margot Mischel aus Großenritte. Die Postzustellung in dem Baunataler Stadtteil sei absolut unregelmäßig. Immer wieder warte sie vergeblich auf eine Zeitung, die sie eigentlich täglich per Post bekomme.

Die Anwohnerin der Schwengebergstraße ist mit ihrer Kritik an dem Unternehmen kein Einzelfall. In den vergangenen Tagen berichteten wir über Bürger aus Altenritte und Altenbauna, die sich über „eine Woche ohne Post“ beklagten, daraufhin meldeten sich immer mehr Menschen mit ähnlichen Problemen bei der HNA.

„Ich hatte gestern und heute wieder keine Post“, sagt auch Margarete Reese aus Kirchbauna. Manchmal kämen zwei Postautos die Straße „Im Steckenhof“ hoch, „einer verteilt Reklame, der andere Pakete, aber Briefe bekommen wir nicht“. Reese: „Die Situation ist schon seit Jahren so, vor allem wenn unser Stammzusteller nicht da ist.“

Stefan Heß Pressesprecher der Post in Frankfurt kann Defizite über Jahre nicht erkennen. In Altenbauna sei am 11. und 12. Juli eine Aushilfe eingesetzt worden. In Großenritte sei am 16. Juli ein Zusteller krank geworden, sagt er lediglich. Insgesamt seien alle 23 Bezirke in Baunatal besetzt.

Lesen Sie auch:

Probleme mit der Post: Erst in Altenritte, nun auch in Altenbauna

Dennoch gibt der Postsprecher zu - auch aufgrund eines hohen Krankenstandes - dass die Post in der VW-Stadt jetzt drei zusätzliche Zusteller eingestellt habe. „Und im August kommt noch einer“, sagt er. „So haben wir reagiert.“

Margot Mischel ist sich grundsätzlich sicher, dass es aufgrund von Personalmangel zu den Engpässen komme. „Das weiß ich von Insidern“, sagt die Großenritterin. Auch Christa Palmié ebenfalls aus Großenritte bestätigt, die Probleme in dem Stadteil. Seit etwa zwei Jahrern komme es immer wieder vor, „dass wir tageweise, zweitageweise oder auch mal fast eine Woche keine Post bekommen haben, dafür Tage danach Berge von Post“, sagt sie.

Nahezu alle Leser, die sich bei der HNA meldeten, berichten ferner davon, dass die Postfiliale in Baunatal am Marktplatz bei Fragen telefonisch nicht zu erreichen sei. „Da geht niemand ans Telefon“, sagt beispielsweise Margot Mischel.

Von Sven Kühling

Rubriklistenbild: © Privat

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.