Zusätzliche Zeiten im DRK-Kleiderladen in Ihringshausen geplant

Künftig länger offen

Übergabe: Über neuwertige Kleidungsstücke freuen sich Kathleen Kersten (von links) und Pam Klier mit Tochter Polly (4). Die Spende übergab Ursula Michel (rechts) hier mit Enkelin Larissa (5). Repro: Hobein

Fuldatal. Der DRK-Kleiderladen im Fuldataler Ortsteil Ihringshausen wird seine Öffnungszeiten erweitern. Wie das DRK Kassel-Land als Betreiber mitteilte, erfordere die gute Entwicklung des Ladens mit steigender Nachfrage ein verbessertes Angebot.

Es ist geplant, den Laden zusätzlich donnerstags von 14 bis 18 Uhr zu öffnen. Der konkrete Termin dieser zusätzlichen Ladenzeiten steht laut DRK allerdings noch nicht fest. Aus personellen Gründen könne dies noch einige Wochen dauern. Denn zu den beiden Teilzeitkräften soll eine dritte Mitarbeiterin eingestellt werden. Das Team des Kleiderladens wird auch noch von ehrenamtlichen Helferinnen unterstützt.

„Der Kleiderladen hat auch im vergangenen Jahr viel Gutes bewirkt“, betonte Kreisvorsitzende Brigitte Wettengel (Schauenburg). Zahlreichen Menschen, denen es finanziell nicht so gut gehe, sei mit kostengünstiger Bekleidung geholfen worden.

Ausdrücklich dankte die DRK-Vorsitzende allen Spendern und Sponsoren sowie den vielen ehrenamtlichen und hauptamtlichen Helfern, die die Arbeit des Kleiderladens unterstützten. Besonders lobte sie die Ortsvereinigungen Ihringshausen und Simmershausen, die Kleiderspenden aus Fuldatal und anderen Kommunen des Verbandsgebietes in den Kleiderladen transportierten.

Namentlich hob Wettengel Ursula Michel aus Vellmar hervor, die seit der Eröffnung der DRK-Einrichtung in Ihringshausen immer wieder gut erhaltene Kleiderspenden aus ihrem Freundes- und Bekanntenkreis in Kassel, Baunatal, Calden und Vellmar nach Ihringshausen bringe.

Der DRK-Kleiderladen in Ihringshausen, Veckerhagener Straße 108, ist derzeit montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr und zusätzlich dienstags von 14 bis 18 Uhr geöffnet. (phk)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.