Kunden zahlen nur 80 Prozent

+
Große Erfahrung: Inhaber Günter Behnke (von links), Goldschmied Thomas Dienst und Uhrmachermeister Michael Nudelmann bieten Fachkompetenz am Vellmarer Rathausplatz.

In diesen Tagen feierte Günter Behnke, Inhaber von Juwelier M. von Meyer, bei blendender Gesundheit seinen 80. Geburtstag.

Für ihn Anlass genug, danke zu sagen und allen Kunden eine Freude zu bereiten. „Ab sofort und befristet bis 30. November zahlen alle Kunden nur 80 Prozent des regulären Preises auf alle vorhandenen Produkte unseres gesamten Sortimentes. Diese einmalige Sonderaktion gilt für alle Dienstleistungen aus dem Bereich der Uhren- und Goldschmiedewerkstatt“, sagt Inhaber Günter Behnke.

Vellmars feine Adresse für Schmuck und Uhren und sein Team qualifizierter Mitarbeiter präsentieren eine niveauvolle Angebotsvielfalt. Hierzu Inhaber Günter Behnke: „Uhren, Schmuck, Uhrmacher-Werkstatt und Goldschmiede-Atelier sind die Bereiche, die auch durch eine ansprechende Präsentation den Anforderungen der Kunden sehr entgegen kommen. Dabei nehmen fachliche Kompetenz und viel Erfahrung, gepaart mit vielen zusätzlichen Service-Leistungen einen hohen Stellenwert ein.“

Uhrmachermeister Michael Nudelmann

„Meister Michael“ bietet seinen Kunden viele „Sofortarbeiten“ an. Dazu gehören: Wechsel von Batterien und Federstegen, oder Reinigung von Gehäusen. Auf alle Reparaturen und Ersatzteile wird Garantie gewährt.

Goldschmied Thomas Dienst

Als qualifizierter Goldschmied führt Thomas Dienst alle Arbeiten aus, die dem Berufsbild eines gelernten Goldschmiedes entsprechen. Neben seinen vielbeachteten Schmuck-Kreationen hat sich Thomas Dienst ganz besonders auf die Umgestaltung von alten Ringen zu individuellen Schmuckstücken spezialisiert.

Download

pdf der Sonderseite HGV Vellmar

Auch der faire Altgold-Ankauf in der Goldschmiede stößt auf großes Interesse. Dabei werden Umarbeitungs-Möglichkeiten besprochen und realisiert. (peh)

Information: Juwelier M. von Meyer, Rathausplatz 7

Tel. 05 61 / 982 34 00

und 9 88 33 37

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.