Therese Sander feiert heute ihren 100. Geburtstag – Früher künstlerisch tätig

Leidenschaft für Gedichte

Wird heute 100 Jahre alt: Therese Sander Foto: privat/nh

Kaufungen. Gedichte sind Therese Sanders Leidenschaft. Wenn es der alten Dame richtig gut geht, fallen ihr all die schönen Reime wieder ein, die sie in ihrer Kindheit gelernt hat. Richtig gut geht es Therese Sander auch heute – sie wird nämlich 100 Jahre alt und freut sich auf ihren Geburtstag im großen Kreis mit rund 40 Gästen. Dazu zählen ihre Familie und die Bewohner der Wohngruppe im Altenpflegeheim Kaufungen. Hier lebt Therese Sander seit dem Jahr 2005.

Geboren und aufgewachsen ist sie in Ecklingrode/Kreis Worbis. An ihre Kindheit hat die Seniorin viele Erinnerungen. 1935 heiratete sie und zog mit ihrem Mann nach Kassel, der hier eine Tabakwarengroßhandlung führte. Anfänglich hatte sie großes Heimweh nach Ecklingrode, erinnert sich die alte Dame. Aber dann lebte sie sich doch ein in der Fuldstadt.

Das Ehepaar bekam drei Kinder, zwei Töchter und einen Sohn. Therese Sander war nicht nur Hausfrau und Mutter, sondern arbeitete immer auch fleißig im Geschäft mit.

Therese Sander ist aber nicht nur eine tatkräftige Frau, sondern auch ein künstlerischer Mensch. Besonders gern töpferte und batikte sie,

widmete sich aber auch vielen anderen künstlerischen Arbeiten. Ihre geliebten Hobbys kann Therese Sander, die seit 45 Jahren verwitwet ist, heute leider nicht mehr ausüben. Aber die Erinnerung daran ist noch sehr lebendig, und an ihnen erfreut sich die alte Dame, die fünf Enkel und sechs Urenkel hat.

Täglich einmal raus in den Park an die frische Luft, das ist Therese Sander wichtig. Die Mahlzeiten mit der Wohngruppe und die Veranstaltungen im Heim bringen ihr Anregung und Geselligkeit.

Auf beides freut sich die Jubilarin heute zu ihrem Ehrentag ganz besonders. Es wird eine bunte Kaffeetafel, ein Gläschen Sekt und, als besondere Überraschung, ein buntes Programm mit Musik geben. Mit den Gästen wird das Geburtstagskind einen unvergesslichen 100. Geburtstag feiern. (pom)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.