Stadtpark-Bereich: Erschließung beginnt

Leitungen für neues Quartier

Baunatal. Mitte April – nach den Osterferien – soll die Erschließung des neuen, zentrumsnahen Wohnquartiers Am Stadtpark in Altenbauna beginnen. Zwischen Altenritter Straße und der Bauna sollen 100 bis 120 Wohnungen entstehen.

Jetzt werden zunächst Versorgungsleitungen (Wasser, Abwasser, Fernwärme) verlegt, voraussichtlich bis August, sagt Baunatals Erste Stadträtin Silke Engler-Kurz. Danach soll bis November eine Baustraße hergerichtet werden. Diesen Zeitplan habe die Betriebskommission der Stadtwerke festgelegt und Aufträge vergeben.

Damit sollen die Voraussetzungen dafür geschaffen werden, dass ab Ende des Jahres die ersten Häuser gebaut werden können. Das Gebiet soll sich allerdings nicht in einem Rutsch, sondern nach und nach füllen, so lautet die Marschrichtung der Stadt Baunatal.

Mehr als 500 Menschen haben im Rathaus ihr Interesse an einer Wohnung im Stadtpark-Quartier, das eine Fläche von etwa zweieinhalb Fußballplätzen umfasst, kundgetan. (ing)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.