Bürgermeister wird am 9. Juni eingeführt

Lengemann beginnt neue Amtszeit

Dieter Lengemann

Fuldabrück. Der am 27. März wiedergewählte Fulda-brücker Bürgermeister Dieter Lengemann (SPD) wird am Donnerstag, 9. Juni, im Bürgerhaus Bergs-hausen feierlich in seine zweite Amtszeit eingeführt. Die Sitzung, die um 19 Uhr beginnt, steht ansonsten ganz im Zeichen von Ehrungen. So werden jene Kommunalpolitiker verabschiedet, die mit Ablauf der alten Wahlperiode aus dem Parlament und dem Gemeindevorstand ausgeschieden sind. Außerdem werden an diesem Tag Ehrenplaketten der Gemeinde verliehen. (ket) Foto:  nh

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.