Löwe Leon sorgt für mehr Sicherheit auf Ahnataler Schulwegen

Gelb-blaue Leon-Tatze: Sie weist auf einen sicheren Übergang hin.

Ahnatal. Stehen, sehen und gehen – diese Verhaltensweise beim Überqueren eines Fußgängerwegs war vielen Ahnataler Einschulkindern offensichtlich hinlänglich bekannt. Dies stellten die Erstklässler bei der vom Präventionsrat organisierten Schulanfänger-Begrüßungs-Aktion unter Beweis, als sie die von Bürgermeister Michael Aufenanger erfragte Regel lautstark verkündeten.

Und auch die gelb-blaue Leon-Tatze direkt vor dem Zebrastreifen an der Dörnbergstraße in Höhe des Steinwegs in Weimar und an der Fußgängerampel am Lanfterweg in Heckershausen hatten die Kinder längst entdeckt. „Das bedeutet, dass man hier sicher über die Straße gehen kann“, wusste Schulanfängerin Hannah Kring.

Eine genaue Anweisung zum sicheren Überqueren gab es von Polizeihauptkommissar Jürgen Schnittger. „Der Weg zur Schule sollte für die Kinder möglichst gefahrlos gemeistert werden. Daher ist diese praktische Übung sehr wichtig“, so der Leiter des Verkehrserziehungsdienstes des Polizeipräsidiums Nordhessen. „Schulanfänger sind auch oft Verkehrsanfänger und benötigen daher eine besonders intensive Vorbereitung für den Start im Straßenverkehr.“

Unterstützung erhielt Schnittger dabei von einem bei den Kindern beliebten Kollegen. Kinder-Kommissar Leon hatte binnen weniger Minuten nach seiner Ankunft die Erstklässler um sich geschart. Begeistert drückten sie ihm die Hand oder streichelten behutsam seinen Bauch. Nur allzu gern absolvierten sie anschließend gemeinsam mit dem überdimensionalen Löwen in Polizeiuniform die Übungen zum sicheren Überqueren des Zebrastreifens. „Das hat richtig Spaß gemacht“, fand Hannah. Freude hatte die Sechsjährige auch an den Kinderüberraschungsständen, an denen Gewerbetreibende aus Ahnatal kleine Geschenke verteilten.

Gelegenheit, Leon wieder zu sehen, gibt es für die Schulanfänger bei den heutigen offiziellen Einschulungsfeiern in den Ahnataler Grundschulen. Bei seinem Schulbesuch wird der Kinder-Kommissar Handzettel verteilen und Hinweise zu den Leon-Hilfe-Inseln geben.

Schicken Sie uns die Bilder vom ersten Schultag Ihres Kindes. Mehr auf www.hna.de/vellmar

Von Martina Sommerlade

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.