Kasseler Kunst- und Kreativmarkt in Frommershausen zog Bastelfreunde der Region an

Mit Liebe zum Detail

Legt viel Wert auf hochwertige Stoffe: Die Vellmaranerin Karen Neugebauer mit einem der Kissen, die sie für Kinder herstellt.

Vellmar. Perlen, Stoffe, selbstgestrickte Puppen und verschiedenstes Bastelzubehör ließ das Herz aller Bastelfreunde am vergangenen Wochenende auf dem Kasseler Kunst- und Kreativmarkt höher schlagen. 25 Aussteller aus Deutschland und Holland boten ihre Ware an oder gaben kleine Workshops vor Ort, um den Besuchern die jeweiligen Basteltechniken beizubringen.

Mitten unter Ihnen die Vellmaranerin Karen Neugebauer. Sie bietet selbstgemachte Taschen, Patchwork-Decken und Kissen für Kinder an. Auf ihre Badetasche ist sie besonders stolz. Die hat sie selbst entworfen. „Das tolle ist einfach das Individuelle. Kein anderer hat es. Es sind einfach alles Unikate“, schwärmt Neugebauer.

Zum ersten Mal organisiert Jens Nippen zusammen mit seiner Frau Vera Turchyn den Kasseler Kunst- und Kreativmarkt in der Mehrzweckhalle in Frommershausen. „So etwas fehlt einfach in der Region“, sagt Jens Nippen. Dabei ist das Interesse groß. Bereits am Samstag waren rund 600 Besucher auf dem Kasseler Kunst- und Kreativmarkt. Insgesamt schätzt Nippen das Besucheraufkommen auf 1400.

„Der erste Markt ist immer etwas schwierig. Man weiß nicht, ob das Angebot gut angenommen wird in der Region. Demensprechend sind es nur wenige Aussteller“, erklärt Nippen. Im nächsten Jahr, rechnet er mit wesentlich mehr Ausstellern. Denn, Nippen ist sich sicher: „Der Trend kommt wieder.“ Und zwar bei allen Altersklassen.

Auch die 23-jährige Julia Schoenewolf aus Fritzlar stellt ihren selbstgemachten Schmuck auf dem Kunst- und Kreativmarkt aus. Sie entdeckte 2007 Dawanda für sich. Eine Plattform im Netz, auf der jeder handgefertigte Unikate zum Verkauf anbieten kann. Nun verkauft sie ihre Schmuckstücke auch auf Messen und Weihnachtsmärkten.

Seit etwa 30 Jahren ist Nippen bereits im Geschäft und organisiert im kleinen Familienbetrieb VT-Mannheim Messen und Ausstellungen. Auch der Termin für den Kasseler Kunst- und Kreativmarkt im nächsten Jahr steht schon fest. Am 21./22. September 2013 wird Nippen abermals in der Mehrzweckhalle Frommershausen einen Kasseler Kunst- und Kreativmarkt organisieren.

Infos unter www.kunstundkreativmarkt.de

Von Mareen Knauth

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.