Zeugen gesucht

Brummifahrer im Schlaf bestohlen: Dieb griff an der A7 zwei Mal zu

Kreis Kassel. Unsanft aus dem Schlaf gerissen wurde ein rumänischer Lkw-Fahrer in der Nacht von Sonntag auf Montag in seinem Führerhaus am Rasthof Hasselberg an der A 7.

Gegen kurz nach ein Uhr hörte er Geräusche und sah, dass sich die Beifahrertür seiner Sattelzugmaschine öffnete. Als der Fahrer den Dieb ansprach, flüchtete dieser.

Kurz vorher hatte vermutlich der gleiche Täter auf dem Parkplatz schon einmal zugegriffen. Während sich der in diesem Fall polnische Lkw-Fahrer von 21 bis 0.30 Uhr in der Schlafkabine ausruhte, hebelte der Unbekannte nach Polizeiangaben das Schloss der Fahrertür auf und durchsuchte die Fahrerkabine. Er nahm Bargeld, Handy, Schmuck und diverse Dokumente im Wert von 600 Euro mit.

Beschreibung des Täters: Männlich, schmale Statur, circa 1,70 m groß, trug zur Tatzeit dunkle Kleidung und eine dunkle Wintermütze. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel.: 05 61/91 00 zu melden. 

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.