Lohfelden: Legt Hornbach Märkte zusammen?

Bei Hornbach in Lohfelden stehen offenbar größere Veränderungen bevor. Nach Informationen der HNA plant der Konzern, seinen Gartenmarkt an der Otto-Hahn-Straße/Ecke Zeppelinstraße aufzugeben und mit dem nur wenige Meter entfernten Hornbach-Baumarkt zusammenzulegen.

Von einer Konzentration verspricht man sich dem Vernehmen nach mehr Kundschaft für beide Märkte. In der Konzernzentrale im pfälzischen Bornheim hält man sich auf Anfrage zu möglichen Veränderungen im Lohfeldener Gewerbegebiet bedeckt. Firmensprecherin Ursula Dauth bestätigte lediglich, dass gegenwärtig „Verbesserungen und Optimierungen“ geprüft würden. Unser Foto zeigt den Gartenmarkt. (ket) Foto: Ketteritzsch

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.