Für Abfall bestens gerüstet

+
Mehr als 65 Jahre Erfahrung im Bereich der Entsorgung: Die Firma Brand GmbH mit Sitz in Lohfelden kümmert sich nicht nur um den Transport zumeist großer Abfallmengen, sondern stellt ihren Kunden auch die entsprechenden Container zur Verfügung.

Ob beim Hausbau, der Gebäudesanierung oder Entrümpelung, ob auf öffentlichen Baustellen oder zum Beispiel in der produzierenden Industrie: Wo viel gearbeitet wird, fällt auch viel Abfall an.

Wo Müll in großen Mengen entsteht, ist die Firma Brand GmbH mit Sitz in Lohfelden gefragt: Seit 1945 ist das Unternehmen darauf spezialisiert, Stoffe wie Materialreste, Verpackungen und unter anderem defekte Gegenstände in den Rohstoffkreislauf zurückzuführen, die zwar keinen Nutzen mehr haben, aber dennoch keinesfalls wertlos sind.

Nicole Grace Brand und ihr Ehemann Stefan führen die Firma heute in zweiter Generation weiter, die von Nicole Brands inzwischen verstorbenem Vater George zunächst in Ahnatal-Weimar gegründet worden war. George Brand setzte bereits Anfang der 1960er-Jahre Großcontainer ein und machte sich mit der damaligen Innovation rasch in ganz Nordhessen einen Namen. Bereits 1971 wurde die Firma Brand im Bereich Müllentsorgung zum „Beauftragten Dritten“ für Stadt und Landkreis Kassel.

Zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb

Seit nunmehr 13 Jahren ist die Brand GmbH ein zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb, der nicht nur von seinen langjährigen Erfahrungen profitiert, sondern stets mit der Zeit geht. So trägt das Unternehmen durch effizientes und fortschrittliches Recycling zum aktiven Umweltschutz und der Ressourcenschonung bei.

Nach dem zwischenzeitlichen Umzug des Familienunternehmens nach Vellmar, wo der Betrieb einige Jahre blieb, zogen Geschäftsführerin Nicole Grace Brand und ihr Team 2008 ins Lohfeldener Industriegebiet. Dort, Am Fieseler Werk 13, konzentriert sich die Firma in erster Linie auf die ordnungsgemäße Entsorgung aller Abfälle. Von Bauschutt, Papier, Baumisch- und Gewerbeabfällen bis hin zu Sonderabfällen wie Asbest, teerhaltige Stoffe und Dämmwolle entsorgt die Firma Brand alles sach- und fachgerecht.

Weil Abfall nicht gleich Abfall sei und somit die Preise für die Entsorgung entsprechend variierten, beginne der Service der Brand GmbH mit einer umfassenden Beratung der Auftraggeber, erläutert Kundenberater Michael Vidal. Er empfiehlt, den Abfall in verschiedenen Containern vorzusortieren, um am Ende die Kosten deutlich zu reduzieren. „Wir versuchen dem Kunden immer den günstigsten und einfachsten Weg aufzuzeigen. Natürlich brauchen wir dazu Informationen über die Art und Menge der Abfälle des Kunden – dann können wir optimal entsorgen“, sagt Michael Vidal. Die Firma Brand erstelle für Unternehmen oder bei Großaufträgen ganze Abfallkonzepte, indem sie den Betrieb besichtige und analysiere.

Komplettangebot rund um den Bau

Zudem kümmere sich das Unternehmen nicht nur um den Transport der zumeist großen Abfallmengen, sondern stellt seinen privaten und gewerblichen Kunden auch die entsprechenden Container zur Verfügung. Dabei stehen 300 Container in Form von sogenannten Absetzmulden, zweieinhalb bis zehn Kubikmeter groß, und Abrollcontainern, acht bis 36 Kubikmeter, zur Auswahl. Sieben Lkw, die mit Anhänger bis zu 80 Kubikmeter Abfälle jeglicher Art transportieren können, sorgen zudem dafür, dass die Firma Brand für nahezu jeden Auftrag – nicht nur in der Region, sondern auch in weiten Teilen Deutschlands – bestens gerüstet ist.

Des Weiteren bietet die Brand GmbH ihren Kunden als Dienstleister einen fachmännischen Rundum-Service an: Zum Komplettangebot gehören sämtliche Leistungen rund um den Bau – von der Planung über die Betreuung des Bauvorhabens bei Neubau beziehungsweise Sanierung bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe. Und das alles stets begleitet von einer sach- und fachgerechten Entsorgung der Bauabfälle. Experte für den Bereich ist Stefan Brand, der seit 25 Jahren als „Handwerksmeister für das außergewöhnliche Ambiente“ tätig ist. Als Malermeister, der sich auf mediterrane Gestaltung spezialisiert hat, bietet er den Kunden der Brand GmbH zudem die Möglichkeit, Malerarbeiten aus Meisterhand durchführen zu lassen. (pri)

Von Samstag, 25. Februar, bis Sonntag, 4. März 2012, präsentiert sich die Brand GmbH auf der Frühjahrsausstellung in den Hallen der Messe Kassel: Halle 12, Stand 1217A.

Kontakt:

Brand GmbH - Die Entsorger

Am Fieseler Werk 13

34253 Lohfelden

Tel.: 0561/40 08 53 0

www.container-brand.de

PDF der Sonderseite Stark vor Ort

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.