Rasthof Kassel an der A7 wird ausgebaut

1 von 10
2 von 10
3 von 10
4 von 10
5 von 10
6 von 10
7 von 10
8 von 10
9 von 10

Der Rasthof Kassel an der A7 wird bis Ende 2018 für 22,5 Millionen Euro massiv ausgebaut. Nun wird mit dem Bau einer neuen Brücke über die Autobahn begonnen, über die die Fahrzeuge aus dem Norden auf die Raststätte gelangen sollen. Auch ein Lkw-Parkplatz mit 181 Stellplätzen wird darüber angeschlossen. Fotos: Schindler

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Baufortschritt im A44-Tunnel Hirschhagen bei Hessisch Lichtenau
Baufortschritt im A44-Tunnel Hirschhagen bei Hessisch Lichtenau
Schwangeren-Spezial beim HNA-Yogasommer
Kassel. Im Rahmen des HNA-Yogasommers fand am Donnerstagabend in der Aue ein Schwangeren-Spezial mit Yogalehrerin und …
Schwangeren-Spezial beim HNA-Yogasommer