Currywurst-Kreationen  am Hornbach-Baumarkt

TV-Koch Mario Kotaska eröffnete Gourmet-Grillbar in Lohfelden

Neue Gourmet-Grillbar in Lohfelden: Curry-Wurst von Mario Kotaska..

Schauenburg / Lohfelden. Mario Kotaska aus Elgershausen – längst ein Medienstar, Sterne- und TV-Koch – hat sich im Landkreis ein neues Denkmal gesetzt.

In Lohfelden auf dem Hornbach-Parkplatz hat er jetzt einen seiner schmucken schwarz-roten Grill-Container der Premiummarke „Grillbar“ auf den Parkplatz gesetzt. Und natürlich dreht sich hier alles um die Wurst mitsamt der dazu passenden perfekten Saucen.

„Alle Produkte, die wir hier verkaufen, sind gemeinsam mit Mario Kotaska entwickelt oder sogar von ihm produziert worden“, sagt Timo Weibel (37). Der aus Detmold stammende Betriebswirt betreibt den Gourmet-Imbiss in Lohfelden seit Juni.

Das Grillbar-Konzept des Elgershäusers sei in dieser Form einzigartig. „Es ist mit der guten alten Currywurst-Bude nicht mehr zu vergleichen“, sagt Weibel. Der Imbiss-Container vereine seinen einladenden Auftritt mit glatten, leicht sauber zu haltenden Flächen. Entscheidend sei, dass man den Imbissgenuss auf eine neue Qualitätsstufe gehoben habe, so der Firmenchef.

Mario Kotaskas Imbiss-Klassiker in Gourmet-Qualität, die perfekte Wurst ohne Geschmacksverstärker, Farbstoffe oder Konservierungsstoffe und seine zum Teil exotischen Saucen scheinen sich auf dem hart umkämpften Markt tatsächlich durchzusetzen. Die Nachfrage von Baumarktkunden oder Mitarbeitern aus dem benachbarten Industriepark Kassel und dem Gewerbegebiet Lohfelden steige ständig, sagt Timo Weibel, der mit seinem Start in Lohfelden „sehr zufrieden ist“.

Viel Betrieb vor der Gourmet-Grillbar am Eingang zum Bau- und Gartenmarkt Hornbach in Lohfelden. Fotos: Wohlgehagen

Außer Brat- und Currywurst, Chiligriller, Krakauer, Bockwurst und Frikadelle bieten Weibel und seine beiden festen Mitarbeiter auch saftige Schweinesteaks vom Grill an. Der Kunde hat die Wahl zwischen einer leicht scharfen oder einer exotischen Currysauce mit fruchtiger Mango und reduzierter Schärfe. Neu kreiert habe Kotaska jetzt eine Jägersauce, „dazu reichen wir Schnitzel“, sagte Timo Weibel. Auch die Pommes frites aus Belgien seien eindeutig der Renner. „Das ist die beste Currywurst südlich der Elbe“, schwärmt ein Kunde über seine „Lieblingswurst by Mario Kotaska“.

Kotaskas „Grillbars“ verbreiten sich zusehends in Deutschland. In den vergangenen Monaten und 2014 eröffneten außer in Lohfelden mehrere neue Grillbars, unter anderen in Mainz, Datteln und im benachbarten Luxemburg. Auf der Website sind weitere deutsche Standorte unter anderem Koblenz, Darmstadt und Hannover.

Von Hans Peter Wohlgehagen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.