Lust auf Veränderungen

+
Professionell: Das Team der Firma Fliesen Beyer steht den Kunden mit Rat und Tat zur Seite.

Unser Leistungsprofil erfüllt alle Anforderungen an einen qualifizierten Fliesenleger-Meisterbetrieb. Unsere Qualität, der Service und die Produkt- und Leistungsvielfalt werden in der ganzen Region geschätzt“, sagt Fliesenlegermeister Andreas Beyer.

Und er ergänzt: „ Dabei unterstützen wir unsere Kunden mit individuellen Lösungen und dem persönlichen Service eines mittelständischen Meisterbetriebes“.

Meisterbetrieb seit 40 Jahren

In diesem Monat sind es genau 40 Jahre – und jetzt bereits in der zweiten Generation – in denen sich der qualifizierte Familienbetrieb Fliesen Beyer einen exzellenten Ruf als leistungsfähiger und kompetenter Fachbetrieb für Fliesen-, Platten-, Naturstein- und Mosaikverlegung für den Innen- und Außenbereich sowie als zertifizierter Fachbetrieb für Schlüter-Systeme erworben hat. Und so ist es nicht verwunderlich, dass Fliesen Beyer äußerst erfolgreich in der ganzen Umgebung tätig ist.

Download

pdf der Sonderseite HGV Vellmar

Den Wünschen und Anforderungen der Kunden entsprechend hat sich Fliesen Beyer auch auf die Planung und Gestaltung von individuell konzipierten Wellness-Oasen sowie barrierefreie und seniorengerechte Bäder- und Sanitärbereiche spezialisiert.

Profis für Bäder

Bodengleiche Duschen liegen nicht nur im Trend, sondern sind heute für viele Menschen zum nicht mehr weg zu denkenden Bestandteil eines modernen und optimal begehbaren Badezimmers geworden. Durchgängig und ebenerdig geflieste Duschen schaffen ein Höchstmaß an Harmonie, Komfort und optischer Eleganz. „Eine barrierefreie Duschgestaltung ist für viele unserer Kunden heute schon ein Thema bei einer anstehenden Badsanierung“, so Andreas Beyer und führt weiter aus: „Denn dadurch bieten sich viele Vorteile wie beispielsweise einfachere Reinigung und ein hohes Maß an Sicherheit durch rutschhemmende Fliesen“.

Wer sich mit dem Gedanken einer Badsanierung trägt, dem steht Andreas Beyer selbstverständlich mit Rat und Tat zur Seite. Dabei werden individuelle Gestaltungsmöglichkeiten direkt vor Ort mit dem Kunden besprochen.

Informatives Fliesen-Studio

Das eigene und attraktiv gestaltete Fliesen-Studio in der Schulstraße 10a in Obervellmar ist Montag bis Freitag von 15 bis 18 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung geöffnet.

Übersichtlich und anschaulich werden die unterschiedlichsten Fliesenarten in dem dekorativ gestalteten und erweiterten Studio präsentiert. Kunden finden dort immer die aktuellsten Angebote an Fliesen und Platten, sodass man dort auch das Besondere und Außergewöhnliche für den Wohn- und Gewerbebereich auswählen kann. Dabei stehen individuelle und qualifizierte Beratung eindeutig im Vordergrund.

Spezialist für Fußbodenheizungen

Bei der Erweiterung der Ausstellungsräume wurde in den Fußboden auch ein Modell-Fenster eingelassen.

So wird die Wirkungsweise einer Warmwasser-Fußbodenheizung mit geringer Aufbauhöhe in Verbindung mit einem keramischen Oberbelag für die Interessenten sichtbar gemacht. Hierzu erläutert Fliesenleger-Meister Andreas Beyer: „Seit vielen Jahren bauen wir dieses System bei Kunden erfolgreich ein und besitzen als anerkannter Fachbetrieb auch die entsprechende Zertifikation als eingetragener System-Handwerker für Schlüter-Systems in den Bereichen Fußbodenheizung, Abdichtungs- und Entkopplungstechniken“.

Zertifiziert

Die Fliesenfachbetriebe, die das Zeichen des Qualifizierungsprogramms „Zert-Fliese“, tragen, so wie Fliesen Beyer, stehen besonders für Qualität und fundiertes Fachwissen. Diese Fachbetriebe setzen auf eine kontinuierliche Weiterentwicklung ihres Know-how im Interesse der Kunden. (peh)

Information: Fliesen Beyer, Meisterbetrieb für Fliesen-, Platten- und Mosaikarbeiten,

Keplerstraße 16, Vellmar

Ausstellung: Schulstraße 10a, 34246 Vellmar

Tel. 05 61 / 82 27 31, www.fliesen-beyer.de

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.