Märchen, Jubiläum und Musik von Joe Cocker

+
Die Cocker Cover Crew: Sie erweist der lebenden Legende Joe Cocker am 28. September um 20 Uhr mit einem Konzert im Löwenhof die Ehre.

Auf einige abwechslungsreiche Veranstaltungen im September freuen sich Jung und Alt in Lohfelden. Gleich morgen am Samstag, 1. September, feiert die Kindertagesstätte Löwenzahn im Fröbelweg ihr 50-jähriges Jubiläum.

„Zu unserer großen Jubiläumsfeier sind alle herzlich eingeladen“, sagt Kindertagesstättenleiterin Krystyna Penkala. „Die Gäste erwartet ein buntes Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein.“

Ab 14 Uhr gibt es in der Kita Löwenzahn Aufführungen der Kindergartenkinder, Musikunterhaltung mit den „Star Boys“, einen Drum Circle, Spielangebote für die ganze Familie, ein Karussell sowie spannende Einblicke in 50 Jahre Kindergartenarbeit. Mit einem Kuchenimbiss und einem Grillwagen, Kaffee und kühlen Getränken ist auch für das leibliche Wohl der Gäste bestens gesorgt.

Märchen mit allen Sinnen genießen

Am Freitag, den 14. September, nimmt die bekannte Kasseler Künstlerin Andrea C. Ortolano ihr Publikum im Löwenhof mit auf eine erotische Märchenreise.

In wechselnden Kostümen schlüpft sie in verschiedene Rollen und freut sich auch über Freiwillige, die sie auf ihrer Reise begleiten. Der ebenso spannende wie niveauvolle Abend nur für Erwachsene beginnt um 19 Uhr.

Während der Spielpausen genießen die Gäste ein italienisches Buffet mit Vorspeisen, einem Hauptgericht und einem Nachtisch. Das Buffet ist im Eintrittspreis enthalten.

Musik im Löwenhof

Die Cocker Cover Crew erweist der lebenden Legende Joe Cocker am 28. September um 20 Uhr mit einem Konzert auf dem Löwenhof die Ehre. Wer kennt sie nicht, die Hits „Unchain my heart“ und „With a little help from my friends“?

Die Cocker Cover Crew präsentiert diese Welthits des Soul und Rock, mit einer Authentizität, die ihresgleichen sucht.

Sänger Ulli Lühr hat nicht nur Cockers Reibeisenstimme sondern auch seine Gestik und Mimik perfekt adaptiert.

Abgerundet wird die Performance durch die Backgroundsängerinnen Petra Haase und Romina Bulban, eine eingespielte Rhythmusgruppe um Drummer Ralli Lewitzki und Bassist Holger Trull, den Keyboarder Berti Boettcher und Alex Walford am Saxophon sowie Ralf Koschwitz an der Gitarre. „Feelin’ allright“ – dieses Gefühl vermittelt die Band in jedem ihrer Songs.

Die Tickets gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen, weitere Informationen auunter www.lohfelden.de

PDF der Sonderseite Aus der Region für die Region

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.