Mark Prang eröffnete Kulturreigen im Würzhaus

+
Sie eröffneten den Kulturreigen im Würzhaus: Mark Prang (links) und Helmut Krieglstein.

Dörnhagen. Nach längerer Pause präsentierte sich der Beiseförther Musiker Mark Prang am Wochenende im Dörnhagener Würzhaus Söhrehof.

Mit mal schwermütigen, mal rockigen Hits für die Freunde des gefühlvollen Blues begeisterten er und sein Bandkollege Helmut Krieglstein das leider nur spärliche Publikum. Zu den größten Fans der beiden zählt Petra Crell, seit 2011 Betreiberin der Gaststätte und Pension.

Prang eröffnete den herbstlichen Kulturreigen im Würzhaus: Am 3. November kommt die Western- und Country-Spezialistin Lisa-Marie Fischer nach Dörnhagen, zwei Wochen später, am 17. November veranstalten Freunde des Line-Dance (amerikanischer Formationstanz) einen Workshop.

Am 10. November gibt es einen Celtic Stammtisch, und am 8. Dezember kommt die Country-Band „Colorado five“ zur Zipfelmützen-Party.

Karten und Infos: Würzhaus, Tel. 05605/406244. www.wuerzhaus-soehrehof.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.