Text von Schülern der Klasse 9b der IGS Kaufungen

Modellflugtage in Kaufungen: Abheben im kleinen Maßstab

Für das Projekt "medien@schule" haben Schüler der Gesamtschule Kaufungen eine Ankündigung zu den Modellflugtagen in Kaufungen geschrieben.

Der Modellflugverein MFG Orion Kaufungen veranstaltet wieder seine alljährlichen Modellflugtage. Dort kann man bei freiem Eintritt das Hobby Modellflug erleben. Die Flugtage finden am Samstag, den 3. Juni 2017 von 11 bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr unterhalb des Sensensteins statt. 

Es werden spektakuläre Flugvorführungen aus den Bereichen Motor-, Segel- und Hubschrauberflug gezeigt. Wer möchte, hat die Möglichkeit, ein Vereinsmodell zusammen mit einem erfahrenen Piloten zu steuern. Selbstverständlich können auch die Modelle der Vereinsmitglieder betrachtet werden. 

Eine besondere Attraktion für Kinder ist der Bonbonabwurf aus einem Hubschraubermodell. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Weitere Informationen finden Sie auf: www.mfg-orion.de

Von Tim S., Katharina vdB., Anton B.

Anmerkung: 268 Acht-, Neunt- und Zehntklässler haben im Rahmen des Projektes „medien@schule“ Artikel, Fotos und Videos für HNA.de erstellt. Das Projekt von Hessischer Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) und der HNA findet im Rahmen von „Medien machen Schule“ statt. Es soll zeigen, wie neue Medien und soziale Netzwerke wie Facebook, Youtube, Twitter und Instagram funktionieren. Hier finden Sie weitere Artikel, die während des Projekts entstanden sind.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.