Projekt "medien@schule"

Modetrends 2017: Das wird diesen Sommer getragen

Für das Projekt Projekt "medien@schule" haben sich Achtklässer der Söhre-Schule Lohfelden auf die Suche nach den Sommertrends 2017 gemacht. Hier stellen sie diese vor.

Ein Streifzug durch die Moderegale des Sommers:

Schmucktrends 2017

Im Jahr 2017 sind Chocker richtig im Trend, besonders Chocker mit filigranen Kettchen und in verschieden Farben, dick und dünn. Für Ohrringfans ist der Sommer genau das richtige, denn im Frühling und Sommer wird es Ohrringe in allen Farben und Variationen geben, zum Beispiel Monde und Sterne oder „Pfeil zu Herz“. 

Außerdem ist Kopfschmuck dieses Jahr genauso angesagt, zum Beispiel funkelnde Kronen , Blütenkränze oder Kettchen. Für die Rapfans sind die Bandanas sehr im Hype, die es in allen Farben gibt und die man zu jedem Style kombinieren kann.

Sommerschuhe 2017

Ein „Musthave“ für den Sommer sind Sandalen. Sie werden mit Fransen und Federn schlicht und auffällig getragen, so zum Beispiel Römersandalen aus Leder oder aus schönen Metalliclook in Rosegold, kurz und lang, die mit schönen Perlen und Steinchen aus Gold und Silber verziert sind . 

Crocs, die eigentlich für Zuhause oder für das Schwimmbad gedacht sind , werden auf den Straßen 2017 sehr auffallen. Es gibt sie in allen Varianten: mit Mustern, mit kleinen Steckern oder mit Fell.

Strandmode 2017

Was die Strandmode betrifft, sind die 1980er Jahre wieder angesagt. Dieses Jahr werden Badeanzüge eine große Rolle spielen. Sie werden mit verspielten Blumenmustern in rosa und metallic oder mit Streifen und hohem Beinausschnitt und freiem Rücken getragen.

Hosen und Oberteile

Schlichte Jeansjacken mit dunklen Farben und auffällige Jeansjacken mit sehr hellen Farben in „Oversize“ mit Löchern, Fransen und süßen Patches bestickt , sind ein Trend des Jahres 2017 .

An den heißen Sommertagen trägt man schulterfreie Blusen in gestreift oder kariert und mit schönen Blumenmustern ,die auf jedem Kleidungsstück zu sehen sind.

Auch auf Hosen werden die Blumenmuster getragen. Hosen fallen dieses Jahr auch ziemlich weit und lässig aus. Man trägt sie mit großen Löchern über einer Netzstrumpfhose . Auf den Jeanshosen werden Patches (Aufstecker)zu sehen sein.

Von Nelli, Aleyna, Katrin

Anmerkung: 268 Acht-, Neunt- und Zehntklässler haben im Rahmen des Projektes „medien@schule“ Artikel, Fotos und eine Snapchat-Story für HNA.de erstellt. Das Projekt von Hessischer Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) und der HNA findet im Rahmen von „Medien machen Schule“ statt. Es soll zeigen, wie neue Medien und soziale Netzwerke wie Facebook, Youtube, Twitter und Instagram funktionieren. Hier finden Sie weitere Artikel, die während des Projekts entstanden sind.

Rubriklistenbild: © pixabay

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.