Umfrage der Grünen zu Geschäftsansiedlung

„Mehrheit für eine Drogerie“

Baunatal. Ein klares Votum der Baunataler Bevölkerung für die Ansiedlung eines Drogerie-Marktes und gegen den Einzug eines Mäc-Geiz-Ladens in der Innenstadt stellen die Baunataler Grünen fest. Dies habe eine von der Partei initiierte nicht repräsentative Umfrage auf dem Marktplatz ergeben, teilt Grünen-Fraktionschef Edmund Borschel mit.

Aufgabe von „Ihr Platz“

Eine überwältigende Mehrheit, so Borschel, habe sich für die Ansiedlung von Filialen von zwei großen Drogerie-Markt-Ketten ausgesprochen. Der Laden neben der Sparkasse am Marktplatz war kürzlich frei geworden, der Drogeriemarkt „Ihr Platz“ hatte dort aufgegeben.

Als alternative Wünsche habe es auch eine Belegung mit Fachgeschäften für Spielwaren, Herrenkonfektion, Stoffe und Textilien gegeben. Die Grünen gehen davon aus, dass sich die Kasseler Sparkasse als Vermieterin der Räume sowie die Arbeitsgruppe der Innenstadt-Kaufleute und der Arbeitskreis Innenstadt des Rathauses mit dem Ergebnis beschäftigen. Die Grünen wollen das Papier an die Gremien weiterleiten, kündigt der Fraktionschef an. (sok)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.