Projekttag an der Grundschule Obervellmar mit Flohmarkt und großem Sponsorenlauf

Miteinander viel bewegen

Tolle Sachen für den Flohmarkt: Daniel Stegner (9, von links), Lisa Schaumburg (10), Damla Gül (10) und Simon Kohrinth (10) verkauften Bücher und Puzzle.

Vellmar. „Wir wollen eine offene Bühne für unser Foyer.“ Schulleiterin Christina Kaiser schaut über den Schulhof der Obervellmarer Grundschule. Zu Ehren des neuen Leitbildes der Schule haben die Kinder und Lehrer einen Projekttag angesetzt. Und beim anschließenden Flohmarkt und Sponsorenlauf kam genug Geld in die Schulkasse, um die gewünschte Bühne zu kaufen.

Qualität ins Schulleben

„Miteinander viel bewegen“. Darunter fällt unter anderem die Öffnung von Schule, das Wohlfühlen und die Qualität vieler Inhalte des Schullebens. „Die Kinder haben sich Gedanken gemacht, was sie dazu beitragen können“, sagt die Schulleiterin und zeigt auf ein riesiges Puzzle, auf dem Regeln und Vorschläge stehen. Zum Beispiel: „Seid nett zueinander“, „Leise und freundlich sein“ und „Wir hören uns zu“.

600 Besucher

Über 600 Menschen stärkten sich mit einem kleinen Imbiss und Getränken, schauten nach Spielen, Büchern, CDs und Kleinkram an den vielen Ständen der Schüler und freuten sich auf den Sponsorenlauf, auf dem Sportplatz.

„Boah, Mama ich bin ja so kaputt“. Drei große Runden ist Theresa Siegl gelaufen. Die Fünfjährige stützt sich nach Luft schnappend auf ihren Knien ab und schaut zu ihrer Mutter hoch. „Das hast du toll gemacht“, lobt Annette Siegl und streichelt ihrer Tochter über den Rücken. Papa Rolf feuert währenddessen Töchterchen Kathrin an. „So schnell hört unsere Große nicht auf zu laufen“, sagt er. Gesponsert werden die Siegl-Mädchen vom den Großeltern und Eltern. „Pro Runde gibt es 50 Cent“, sagt Annette Siegl.

Von Anthoula Grigoriadou

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.