Modebewusst in den Sommer

+
Anziehende Mode: Bei der 10. Niestetaler Gewerbeschau präsentierten männliche und weibliche Models für Mode-Duo die neuesten Trends für Frühling und Sommer.

Sie waren das modische Highlight auf der 10. Niestetaler Gewerbeschau: die Modenschauen von Mode-Duo. Gemeinsam mit zwölf authentischen Models haben die Inhaberinnen des Niestetaler Modehauses, Sabine Hartmann und Ute Kaldauke, die Modetrends der Frühjahrs- und Sommerkollektion 2012 präsentiert.

Doch auch abseits des Catwalks setzt das Duo die modischen Trends. Ob Kleider, Hosen, Shirts oder Schuhe: In ihrem Stammhaus an der Hannoverschen Straße in Sandershausen werden Damen und Herren fündig.

Die Modetrends der kommenden Saison leben von knalligen Farben wie Hot-Pink, Royal-Blau, Mandarine, Koralle und Türkis – gerne auch kombiniert mit auffälligen Mustern. Für einen jungen und sportlichen Look sorgen bei den Damen in den Größen 34 bis 52 hochwertige Modemarken wie Cecil, Street One, Opus, Mac und Via Appia. „Sportliche Hemdblusen, schwingende Kleider sowie Leinenhosen lassen sich jetzt schon nicht mehr aus den Kleiderschränken wegdenken“, sagt Ute Kaldauke. Neben den neuen Trends wartet der Sommer aber auch mit altbewährten Fashion-Klassikern auf. Für die stilvolle Frau gibt’s beispielsweise elegant-klassische Mode von Lebek, Ambee, Hopsack und Tamaris.

Mode für den Mann

Auch modebewusste Herren kommen nicht zu kurz. So sind bei Mode-Duo bereits die neuesten Herren-Kollektionen von Lerros, Casa Moda, Pioneer und Hattric eingetroffen. „Auch diese Kollektionen spiegeln die neue Farbigkeit wieder. Poloshirts und Oberhemden in leuchtenden Farben machen Lust auf Sommer“, sagt Sabine Hartmann. Abgerundet wird das Sortiment durch hochwertige Unter- und Nachtwäsche für Damen und Herren von Schiesser, Triumph, Kunert und Mey.

Das Service-Angebot des Hauses lässt keine Wünsche offen. Großen Wert legen Sabine Hartmann und Ute Kaldauke, die vor drei Jahren das Geschäft von Moden Raschdorff übernommen haben, auf individuelle Kundenberatung. Gemeinsam mit ihren sechs Mitarbeitern nimmt man sich gerne viel Zeit. Das gilt natürlich auch, wenn ein Kleidungsstück mal nicht passen sollte. Dann bietet der Änderungsservice eine optimale Anpassung.

Zum Service gehört ebenfalls die Kundenkarte mit Bonusfunktion. Stammkunden werden über aktuelle Aktionen informiert, mit der Kundenkarte genießen sie darüber hinaus weitere Vorteile: So kann beispielsweise eine Auswahl an modischen Kleidungsstücken zur Anprobe mit nach Hause genommen werden. Die Kundenkarte gilt bei Mode-Duo im Niestetaler Stammhaus und in der vor einem Jahr eröffneten Filiale in Niederkaufungen. (psn)

Weitere Informationen:

www.modeduo.de

PDF der Sonderseite Stark vor Ort

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.