Musikalische Weihnacht in der Stiftskirche

Kaufungen. Ein festlicher Kantatengottesdienst findet am Sonntag, 26. Dezember, in der Stiftskirche zu Oberkaufungen statt. Ab 10 Uhr musizieren die Kaufunger Kantorei, der Jugendchor und das Collegium musicum die Kantate „Gelobet seist du, Jesu Christ“ von Johann Sebastian Bach.

Soli singen Anna Palupski, Isabell Großmann, János Ocsovai und Helmut Weckesser. Außerdem erklingt unter der Leitung von Bezirkskantor Martin Baumann Bachs Brandenburgisches Konzert Nummer 1 in F-Dur. Die Liturgie und Predigt hält Dekanin Carmen Jelinek.

Auch die anderen Weihnachtsgottesdienste in der Stiftskirche werden musikalisch ausgestaltet. Beim Krippenspiel am Freitag, 24. Dezember, singen ab 15.30 Uhr der Mäusechor, der Spatzenchor und der Kinderchor Kaufungen. Beim Gottesdienst um 22 Uhr präsentiert die Kaufunger Kantorei weihnachtliche Motetten und Liedsätze unter anderem von Heinrich Schütz und Max Bruch.

Der Posaunenchor Oberkaufungen gestaltet die Gottesdienste am 24. Dezember um 17 Uhr und am Samstag, 25. Dezember, um 22 Uhr mit. (jmo)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.