Von A cappella bis Big-Band-Sound

Kaufunger Stiftssommer bietet vielfältiges Programm - Auftakt am 24. Mai

Frauenpower zum Stiftssommer-Finale: Mit dem Auftritt der Saxofon-Formation Sistergold endet im August die sechsteilige Veranstaltungsreihe in Oberkaufungen. Fotos:  Gemeinde Kaufungen/nh

Kaufungen. Auch in diesem Jahr bietet Oberkaufungen wieder Gelegenheit, Musik der unterschiedlichsten Stilrichtungen in historischem Ambiente zu erleben. Am Freitag, 24. Mai, 20 Uhr, startet der diesjährige Stiftssommer.

Zum Auftakt der sechsteiligen Veranstaltungsreihe im Stiftshof treten die Echten Kerle auf. Die Vokalakrobaten (www.echte-kerle.de) wollen zeigen, was man allein mit der Stimme so alles anstellen kann. Die Karten kosten 19 Euro im Vorverkauf (VVK), 21 Euro an der Abendkasse (AK).

Musik der 20er- bis 40er- Jahre steht tags darauf (25. Mai, 20 Uhr) auf dem Stiftssommer-Programm. Die fünf Dresdner Salon-Damen (www.salondamen.de) entführen die Zuhörer in eine Zeit, die zumindest musikalisch golden war (17 Euro VVK, 19 Euro AK). Mit der Westfalia Big Band (www.westfalia-big-band) sorgt am Sonntag, 9. Juni, 17 Uhr, gleich ein ganzes Showorchester für Stimmung zwischen den alten Gemäuern (17 Euro VVK, 19 Euro AK).

Feurige Folkmusik verspricht die Formation Dikanda (www.dikanda.com), die am Donnerstag, 20. Juni, 20 Uhr, aufspielt (17 Euro VVK, 19 Euro AK). Nach der Sommerpause geht es mit Bidla Buh (www.bidla-buh.de), Musikkomödianten mit nostalgischen Anwandlungen, weiter. Das Trio tritt am Donnerstag, 15. August, 20 Uhr, auf (17 Euro VVK, 19 Euro AK). Das Finale des 2013er-Stiftsssommers ist reine Frauensache. Das Saxofonquartett Sistergold (www.sistergold.de) - mit der auch als Puppenspielerin bekannten Kaufungerin Kerstin Röhn - präsentiert am Freitag, 16. August, 20 Uhr, sein Programm „Glanzstücke“ (17 Euro VVK, 19 Euro AK).

Jeweils eine Stunde vor dem Beginn der Veranstaltungen findet ein geführter Rundgang durch das Stiftsareal statt. Treffpunkt ist der Stiftshof. Bei schlechtem Wetter finden die Konzerte in der Zehntscheune statt. Vorverkauf: Bürgerservice/Postagentur Oberkaufungen, Telefonnummer 05605/802-1380, HNA-Kartenservice, Tel. 0561/203204 und im Internet unter www.adticket.de

Von Peter Ketteritzsch

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.