Musikgenuss zum Wein

+
Bühnenerprobt: Die Bigband der Musikschule Baunatal hat schon mit dem Rockballaden-Sänger Michael Holderbusch gespielt.

Mancherorts ist die Weinlese des Jahrgangs 2012 in vollem Gange. In Baunatal wird Weinfest gefeiert – und die edlen Tropfen, die dann ausgeschänkt werden, lagern schon einige Jahre in den Kellern großer Weingüter.

Von Freitag, 7. September, bis zum Sonntag, 9. September, können die Besucher des Weinfestes auf dem Baunataler Marktplatz kosten, was renommierte Winzer aus ihren Trauben gemacht haben.

Das Weingut Hambacher Schloss an der Weinstraße wird seine Erzeugnisse anbieten, ebenso das Weingut Merz aus dem Gebiet Rheinhessen.

Wer seinen Lieblingswein bei Vinoterra entdeckt, hat es nicht so weit: Die Weinstube ist in Baunatal ansässig. Leckereien der Bäckerei Döhne, Käsespezialitäten der Firma Kalinke und König sowie die Angebote der Kontor-Brasserie sind wunderbare Begleiter zum Wein. Holzhütten, eine stilechte Dekoration und Fackelbeleuchtung am Abend sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre.

Im Herkulesmarkt präsentiert das Weingut Hammel von der Weinstraße seine guten Tropfen. Dazu gibt es Antipasti der Firma Dittmann.

Stimmungsvolle Musik

Allein das Musikprogramm lohnt den Besuch des Weinfestes. Am Freitag wird von 19 bis 21 Uhr die Bigband der Musikschule Baunatal spielen. Um 20 Uhr eröffnet Bürgermeister Manfred Schaub das Fest. Die 20 jungen Musiker der Bigband haben ein breites musikalisches Spektrum parat. Von Jazzklängen bis hin zu Evergreens, mit ihren frischen Arrangements versetzen sie ihr Publikum in Tanzlaune. Dabei spielt die Truppe auf hohem musikalischen Niveau. Bühnenerfahren sind sie längst, auch als Begleitband: Sie sind beispielsweise mit Supertalent-Star Michael Holderbusch aufgetreten.

Am Samstagabend hält Pariser Flair Einzug auf dem Weinfest: Dann spielt das Orchestre Musette Café de Paris Melodien der 30er-Jahre, wie sie damals in einem Café am Montmartre oder auf einem „bal musette“ erklungen sind. Dazu gehören nicht nur Musettewalzer, sondern auch Zigeuner-swing – weltberühmt geworden durch den legendären Django Reinhardt – und lateinamerikanische Rhythmen.

Verkaufsoffener Sonntag

Am Sonntag haben die Innenstadtläden geöffnet. Und bevor das Weinfest zu Ende ist, wird von 14 bis 16 Uhr ein Familienprogramm angeboten. Wem trotz Weinfest eher nach einem frisch gezapften Bier zumute ist – die Gastronomen am Markt erfüllen diesen Wunsch gern. (zip)

pdf der Sonderseite Weinfest in Baunatal

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.