Musikschule: Die chinesische Nachtigall

Kaufungen. Mit dem Musical „Die chinesische Nachtigall“ präsentiert die Musikschule Söhre-Kaufunger Wald das Andersen-Märchen in einem neuen Gewand. Der Komponist Andreas Schmittberger hat dazu Melodien geschaffen, die zu Herzen gehen.

Unter Leitung von Carola Waßmuth haben die Jugendlichen ein Stück erarbeitet, das mit vielen witzigen Ideen der Frage nach Wahrheit, Kunst und Künstlichkeit in einer Welt des Technikwahns nachgeht. Erstmals werden die jungen Sänger professionell von Lehrern der Musikschule begleitet, die aber auch von einigen Schülern unterstützt. Das Stück wird am Samstag, 15. September, 17 Uhr in der Haferbachhalle Niederkaufungen (Am Haferbach 10) aufgeführt. Der Eintritt kostet für Erwachsene 5 Euro, Kinder zahlen 2,50 Euro. (ert)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.