Mutmaßlicher Trickdieb: 87-Jährige aus Elgershausen blieb standhaft

Schauenburg. An der Hartnäckigkeit einer 87-jährigen Frau aus Elgershausen ist am Dienstag ein mutmaßlicher Trickdieb gescheitert. Nach Angaben von Polizeisprecher Wolfgang Jungnitsch hatte der Mann die Seniorin möglicherweise am Vormittag beim Einkauf in einem Lebensmittelmarkt beobachtet.

Als die Elgershäuserin gegen 12 Uhr gerade in ihrer Wohnung an der Korbacher Straße angekommen war, schellte es an der Haustür. Ein Mann, den sie hinter dem Glasausschnitt der Tür sehen konnte, sagte, er käme im Auftrag des örtlichen Supermarktes.

Es bestehe der Verdacht, dass die Seniorin ihren Einkauf mit Falschgeld bezahlt habe. Deshalb gebe es jetzt Ärger in dem Geschäft. Er wolle jetzt das übrige Bargeld der Frau auf Falschgeld überprüfen, sagte der Unbekannte.

Obwohl der Mann mehrere Versuche unternahm, die Frau zum Öffnen der Tür zu bewegen, blieb sie standhaft. Dann entfernte sich der Unbekannte in Richtung Ortsmitte. Die 87-Jährige verständigte ihre Tochter, die dann die Polizei informierte.

Der Mann soll etwa 1,70 Meter groß und schlank sein. Die Haare waren dunkel und kurz. Er habe eine schwarze Kapuzenjacke mit Opel-Schriftzug getragen. Hinweise an die Polizei: 05 61/91 00. (sok)

Rubriklistenbild: © dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.