Nach Tritten: Polizei nimmt 16-Jährigen fest

Baunatal. Wegen des Verdachts der Körperverletzung wurde am Dienstagabend ein 16-jähriger Jugendlicher aus Baunatal von der Polizei vorläufig festgenommen.

Laut Polizei steht er im Verdacht, am selben Tag gemeinsam mit vier weiteren Jugendlichen einen 18-Jährigen aus Baunatal auf einem Parkdeck eines Rewe-Marktes an der Johann-Siegmund-Schuckert-Straße angegriffen und geschlagen zu haben.

Der 18-Jährige hatte sich gegen 23.15 Uhr in dem Einkaufsmarkt aufgehalten. Dort traf er bereits auf den 16-Jährigen, der ihn im Bereich der Kasse anrempelte. Der 18-Jährige verließ daraufhin den Laden. Der 16-Jährige folgte ihm zusammen mit den anderen Jugendlichen bis auf das Parkdeck. Die Gruppe schlug auf den 18-Jährigen ein, bis dieser stürzte. Noch auf dem Boden liegend erhielt der junge Mann Tritte gegen den Kopf. Danach flüchteten die Täter. Das Opfer wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht

Als Beamte des Baunataler Polizeireviers Süd-West gerade dabei waren, die Überwachungskameras des Einkaufsmarktes auszuwerten, betrat der 16-Jährige den Laden erneut. Daraufhin wurde er vorläufig festgenommen. (sok)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.