Baunataler Kulturfestival 2012 später: Name gesucht für den Sommer im Herbst

+
2005 schon einmal beim Baunataler Kulturfestival: Die A-cappella-Truppe Basta aus Köln trat damals im Palastzelt auf.

Baunatal. Der Winter steht vor der Tür, doch im Baunataler Rathaus denkt man an den Sommer: den Baunataler Sommer. Aber das Kulturfestival wird 2012 seinem Namen nicht gerecht: Es wird erst im Herbst, vom 28. September bis 7. Oktober, stattfinden. Daher sucht die Stadt einen anderen Namen.

Unabhängig davon beginnt am 1. Dezember der Vorverkauf für einige der Gastspiele, zum Beispiel von Bruno Jonas und Basta.

Baunatal hatte das 2012er-Festival wegen des Hessentags 2013 verschoben. Weil die Stadt Vellmar, bevor sie das Landesfest zurückgab, beim Hessentag 2012 in Wetzlar präsent sein sollte, hat sie ihr eigenes Festival Sommer im Park auf August nächsten Jahres verschoben. Das war bisher der Baunataler Monat, doch die VW-Stadt wich auf Herbst aus. Weil man schon in Verhandlungen mit Künstlern war, habe man das Rad später schlecht zurückdrehen können, sagt Rahel Krause, zuständige Fachbereichsleiterin im Baunataler Rathaus.

Fest unter Vertrag hat die Stadt bereits diese zwei Gaststars:

• Kabarettist, Comedian und Musiker Tobias Mann (30. September 2012).

• Autor und Schauspieler Horst Schroth, der ebenfalls Kabarett macht (4. Oktober).

Grundsätzlich Einigkeit herrscht laut Rathaus mit diesen Künstlern:

• A-cappella-Truppe Basta (29. September).

• Band Klaus Doldingers Passport (2. Oktober).

• Gayle Tufts, amerikanisch-deutsche Entertainerin.

• Bruno Jonas, renommierter Kabarettist und bekannter Fernsehstar.

Alte Bekannte

Basta und Gayle Tufts sind übrigens alte Bekannte, sie kommen nicht zum ersten Mal zum Baunataler Kulturfestival, das mittlerweile in der Stadthalle über die Bühne geht. Wegen der weiteren vier Gastspiele führt die Stadt noch Verhandlungen. Der Vorverkauf beginnt am 1. Dezember, damit so manches Ticket auf dem Gabentisch liegt, wie man im Baunataler Rathaus hofft. Nur dort sind vorerst Karten oder Gutscheine im Wert von 15 Euro zu erwerben.

Vorverkauf: Rathaus Baunatal, Zimmer 109, Tel. 05 61/4 99 22 14.

Gewinnspiel

Mit etwas Glück kann man auch einen Gutschein gewinnen. Die Frage, die es zu beantworten gilt: Wie soll Baunatals Kulturfestival 2012, das im Herbst stattfindet, heißen? Senden Sie uns ihre Idee.

Die Stadt Baunatal und unsere Zeitung wählen aus, welcher Begriff zum Zuge kommen soll. Unter allen Teilnehmern werden zehn Festival-Gutscheine à 15 Euro verlost.

Mailen Sie ihre Idee bitte an baunatal@hna.de.

Oder senden Sie ihren Vorschlag per Post an:

HNA-Redaktion Baunatal

Frankfurter Straße 168

34 121 Kassel

Bitte Namen, Adresse und Rufnummer nicht vergessen.

Von Ingrid Jünemann

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.