Neu auf dem Neubaumarkt

+
In Körle, Unter den Pappeln 2: Am Samstag, 22. September, findet von 10 bis 16 Uhr ein Tag der offenen Tür des ersten IQ++ Energiespeicherhauses statt – als Musterhaus.

Das Ein- oder Zweifamilienhaus als Energiekraftwerk mit dem bares Geld verdient wird, steht in Körle bei Kassel, Unter den Pappeln 2.

Dieses Haus – bautechnisch, ökologisch und energetisch auf dem neuesten Stand – ist Realität und bietet dem Bauherrn einzigartige Vorteile und vor allen Dingen Wirtschaftlichkeit.

Das IQ++ Energiespeicherhaus liefert mehr Energie als es pro Jahr benötigt – verdient also bares Geld. Es gibt keinen CO2-Ausstoß und ist somit zu 100 Prozent umweltfreundlich. Das Markenhaus steht dank Strahlungswärme für ein gesundes, sauberes, wohliges Raumklima – und das zu vergleichbar niedrigen Baukosten. Es werden nur ausgewählte besondere Bauprodukte namhafter Hersteller verwendet. Ein sogenannter intelligenter Home-Manager ist integriert und ein E-Mobil Tankstellenanschluss ist vorbereitet.

Davon profitiert der Bauherr: Finanzierungsvorteil, Wertbeständigkeit, ökologisch einwandfrei, mehr Lebensqualität, Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und Zertifikat/Qualitätssiegel.

Wenn vornehmlich IQ++ Häuser gebaut werden, könnten Atom- und Kohlekraftwerke reduziert und abgeschaltet werden.

Die IQ++ Bauweise ist ideal für Ein- bis Zweifamilienhäuser, Mehrfamiliehäuser, Büro und Verwaltungsgebäude und Industriebauten.

Das abgebildete IQ++ Energiespeicherhaus steht als Musterhaus zur Besichtigung zur Verfügung. Stein auf Stein, konsequent nach der IQ++ Bauweise gebaut, erwirtschaftet es durch seine gründliche Auswahl hochwertiger Bauprodukte und Systeme und durch das Ineinandergreifen sowie die Verzahnung und die Bauintelligenz überschüssige Energie.

Basis hierfür ist die Tatsache, dass ein Teil der selbst erzeugten Energie durch Wandlung in thermische Energie in den Bauteilen des Hauses gespeichert und an die Räume abgegeben wird. Im Sommer kann das System zudem auch zur Kühlung eingesetzt werden.

Diese intelligente Bauweise ist in Deutschland und darüber hinaus einzigartig. Jedes IQ++ Energiespeicherhaus wird während des Bauens auf qualitative Wertarbeit geprüft bis zur Endabnahme. Die Auszeichnung erfolgt durch ein Zertifikat und ein Qualitätssiegel. (nh)
Das PDF der Sonderseite IQ++ Energiespeicherhaus

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.