Neue Bilder vom alten Wellerode aufgetaucht

+

Söhrewald. Es ist ein echter Schatz, den man dem Geschichtskreis Söhrewald anvertraut hat: Etwa 500 alte Aufnahmen des Fotografen Karl Metz nennen die Historiker seit kurzem ihr eigen.

Die Fotos, die Günter Hess inzwischen archiviert hat, stammen aus der Sammlung von Alfred Ziegler. Sie vermitteln einen Eindruck von dem Dorfleben in Wellerode. Unter den Fotos sind auch für die Zeit noch eher rare Farbaufnahmen.

Das Foto aus den 1960er-Jahren zeigt die Tankstelle an der Straße nach Vollmarshausen. Dort wurden Autos und Mopeds - auf dem Foto ein Fiat - nicht nur mit Sprit versorgt. An den Zapfsäulen traf man sich auch zum Fachsimpeln. (ket)

Fotos: Historische Fotos zeigen das alte Wellerode

Historische Fotos von Karl Metz zeigen das alte Wellerode

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.