Drei Sportflächen im Stadtpark werden umgestaltet und mehr Stellplätze für Autos geschaffen

Neue Felder für das grüne Herz Baunatals

+
Aus ungewohnter Perspektive: Das neue Pumptrack-Feld für Mountainbikefahrer im Baunataler Stadtpark. Links neben dem von jungen Leuten angelegten Berg- und Talparcours liegt die Skater-Anlage. Die Kamera befand sich in einem Modellhubschrauber. Im Hintergrund sieht man den Baunsberg.

Baunatal. Der fast 30 Jahre alte Baunataler Stadtpark mit seinen Sportanlagen ist in Teilen sanierungsbedürftig.

Millionenschwere Großbaustellen wie das Parkstadion und die Rundsporthalle sind abgehakt, zusätzlich entstanden in jüngster Zeit ein Fitnessplatz für Senioren und ein Parcours für Mountainbikefahrer. Nun will die Stadt drei Sportfelder erneuern und am Haupteingang der Grünzone weitere Parkplätze schaffen.

205 000 Euro sind laut Bürgermeister Manfred Schaub für die Arbeiten vorgesehen. Sofern das Stadtparlament den städtischen Haushalt 2012 im Dezember absegnet, womit zu rechnen ist, könnte danach geplant und ab kommenden Frühjahr gebaut werden.

Von Ingrid Jünemann

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.