Ganztägiges Fest zur Eröffnung geplant

Neue Tram startet am 22. Oktober

Vellmar/Kassel. Am Rande des Jahresempfangs der Stadt Vellmar während des Festivals „Sommer im Park“ ließ Stadtverordnetenvorsteher Gerald Herber zusammen mit Vertretern der KVG die Katze aus dem Sack: Am Samstag, 22. Oktober, wird die neue Straßenbahnstrecke von Kassel nach Vellmar eröffnet. Die neue Trasse werde „ein weiterer Meilenstein in dem hervorragenden ÖPNV-Angebot der Region sein“, betonte KVG-Vorstand Dr. Thorsten Ebert.

Am Tag der Streckeneröffnung planen die KVG und die Stadt Vellmar ein ganztägiges Festprogramm. Im Juni werden zum Beispiel Vereine angeschrieben und zum Mitmachen eingeladen.

Nach den Sommerferien im August will die KVG die Fahrpläne veröffentlichen und mit Informations- und Serviceangeboten vor Ort starten. Ab Sonntag, 23. Oktober, beginnt dann der reguläre Linienbetrieb auf der neuen Strecke der Straßenbahnlinie 1, die auf 13 Kilometern Länge von der Haltestelle „Wilhelmshöhe“ am Bergpark nach Vellmar und in Nord-Süd-Richtung bis zur Endhaltestelle Vellmar-Nord führt. (swe)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.