Bahnhof Guntershausen: 48 Meter langer Tunnel führt zu den Bahnsteigen

Neue Unterführung ist fertig

Modern: So sieht der neue Zugang zu den Bahnsteigen aus. 48 Meter lang ist die Unterführung am Bahnhof Guntershausen. Foto: Lorenz/nh

Baunatal. 48 Meter ist sie lang – die neue Unterführung am Guntershäuser Bahnhof. Jetzt ist sie fertig. Drei Millionen Euro hat die Bahn in den Bau des Tunnels samt zweier modernen Nahverkehrsbahnsteige investiert.

Seit wenigen Tagen können nun Bahnreisende durch die Unterführung zu den Zügen gehen. Damit entfällt für eine Fahrtrichtung ein umständlicher Umweg über einen seitlichen Weg entlang der Gleise. Reisende hatten sich zuletzt darüber beklagt, dass dieser provisorische Zugang während der Bauphase nur schlecht von der Bahn ausgeschildert war.

Die Baustelle am Bahnhof werde noch einige Zeit aufrecht erhalten, sagt Bahnsprecher Hartmut Lange. Es gebe noch Restarbeiten beispielsweise am Mittelbahnsteig. Dem Neubau gewichen ist der alte Tunnel zum Mittelbahnsteig. Dieser war kürzlich mit Beton verfüllt worden. (sok)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.