Neuer Mannschaftswagen für Lohfeldener Feuerwehr

+

Die Feuerwehr der Gemeinde Lohfelden hat einen neuen Mannschaftstransportwagen. Das Fahrzeug, ein Mercedes Benz Sprinter 316 CDI mit neun Sitzplätzen, ist für den Transport von Einsatzkräften bestimmt.

Es wird aber auch von der Jugendfeuerwehr, den Feuerwehrvereinen und der Brandschutzaufklärung mitbenutzt. Das Fahrzeug ersetze das mehr als zehn Jahre alte Vorgängerfahrzeug, sagte Gemeindebrandinspektor Klaus Sturm. Bürgermeister Michael Reuter (SPD) lobte die Einsatzbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr.

Das neue Fahrzeug solle dazu beitragen, dass die Feuerwehrmänner und -frauen im Ernstfall gesund von den Lösch- und Rettungsarbeiten zurückkommen, so der Verwaltungschef. Das Bild zeigt Bürgermeister Michael Reuter (links) während der Übergabe der Fahrzeugschlüssel an Klaus Sturm. (ppw)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.