Renate Blobner zur Vorsitzenden gewählt

Neuer Vorstand bei Ecke und Kreis

Neuer Vorstand: Ingeborg Rode (von links), Armin Ohlwein, Katharina Engelhardt, Renate Blobner, Hans-Jürgen Breidenstein und Gabriele Funke. Foto: privat / nh

Vellmar. 23 Jahre waren ihm genug: Karl Heinz Grüning ist als langjähriger Erster Vorsitzender des Vellmarer Literaturvereins Ecke und Kreis zurückgetreten.

Als Nachfolgerin wurde auf der Jahreshauptversammlung des Vereins Renate Blobner gewählt, die zuvor zweite Vorsitzende war. Armin Ohlwein wurde zum neuen zweiten Vorsitzenden gewählt.

Neue Schriftführerin ist Ingeborg Rode, sie war zuvor Beisitzerin im Vorstand. Hans-Jürgen Gerlach bleibt Kassenführer des Literaturvereins. Katharina Engelhardt und Hans-Jürgen Breidenstein bleiben Beisitzer, Gabriele Funke wurde zur dritten Beisitzerin gewählt.

Auf der Versammlung blickte der Verein auf besondere Ereignisse und Veranstaltungen im vergangenen Jahr zurück, wie eine Lesung mit Joachim Gauck und das Jubiläum zum 25-jährigen Bestehen des Vereins. Als Gast sprach der Autor und Leiter des Hamburger Literaturhauses, Dr. Rainer Moritz, über Bedeutung und Wirkung von Autorenlesungen. (rax)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.