Neuer Wegweiser bei Hoof

Schauenburg. Eine neue Beschilderung auf der Landesstraße 3215 (ehemals B 520) bei Hoof soll für mehr Verkehrssicherheit sorgen. Gestern wurde ein großer Wegweiser am Ende der langgezogenen Bergaufstrecke von Elgershausen Richtung Hoof installiert.

Nach Angaben von Andrea Kühl-Fehrl, Leiterin der Straßenmeisterei Wolfhagen, kam es am Ende des zweispurigen Abschnittes immer wieder zu Problemen. Einige Autofahrer erkannten zu spät, dass die rechte Fahrspur in den Rechtsabbieger nach Hoof übergeht. Die Fahrer, die auf dieser Spur unterwegs waren und eigentlich geradeaus fahren wollten, zogen mit ihren Autos dann plötzlich nach links auf die Fahrspur Richtung Breitenbach. „Das war immer ein bisschen unklar“, schildert Kühl-Fehrl die Situation.

Mit dem neuen Wegweiser sollen die Autofahrer nun frühzeitig auf die Verkehrsführung aufmerksam gemacht werden.

Kosten: 25 000 Euro

Die Kosten für das Schild samt Fundament gibt die Straßenmeisterei Wolfhagen mit 25 000 Euro an. (sok)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.