Wahl zwischen zwölf Routen 

Anmeldung schon möglich: Neue Strecke bei Grimmsteig-Tagen 2017

+
Auf geht’s: In diesem Jahr kamen rund 600 Wanderer zu den Grimmsteig-Tagen.

Nieste. Zum fünften Mal stehen im kommenden Jahr die Grimmsteig-Tage an. Zwischen Freitag, 23., und Sonntag, 25. Juni, sollen wieder Hunderte Wanderer an den Start gehen.

„Wir rechnen mit mehr Teilnehmern im nächsten Jahr“, sagt Horst Hoffmann, Leiter des Organisationsteams.

Elf Routen, zwischen denen die Wanderer wählen können, gibt es bislang, im kommenden Jahr kommt eine weitere Strecke über rund 53 Kilometer hinzu, kündigt er an. Auch die Bambinistrecke und die Route für Teilnehmer mit Behinderungen wird es wieder geben.

Horst Hoffmann

Zwischen zehn und 111 Kilometer lang sind die Routen auch im nächsten Jahr wieder, hinzu kommen die Sonderstrecken für Behinderte, die jeweils vier Kilometer lang sind, und die Bambiniroute mit drei Kilometern. In diesem Jahr gab es erstmals die Möglichkeit für Menschen mit Behinderungen, auch teilzunehmen. „Rund 50 Personen waren dabei“, sagt Hoffmann.

Neu wird im Jahr 2017 die so genannte Energie-Tour sein. Die wird etwa 53 Kilometer lang sein und am Bürgerhaus in Lohfelden starten. Im November ist Horst Hoffmann die Strecke bereits abgegangen, wo genau sie entlang führen wird, stehe aber noch nicht fest. Im Februar soll die Energie-Tour vorgestellt werden. Fest steht schon jetzt: Der Weg wird durchaus anspruchsvoll sein und etwa 1300 bis 1400 Höhenmeter umfassen.

Zahlreiche Helfer werden auch im kommenden Jahr wieder für einen reibungslosen Ablauf des Wanderevents sorgen. Neun Verpflegungsstationen plus mehrere mobile Stationen werden sie betreuen. Dort wird auch stets kontrolliert, ob alle Wanderer ankommen. „Rund um die Uhr sind die Freiwilligen im Einsatz“, sagt Hoffmann.

Rund 600 Wanderer waren in diesem Jahr dabei, „damit sind wir zufrieden“. Dennoch wollen die Veranstalter „kontinuierlich wachsen“, sagt Hoffmann. Im kommenden Jahr rechnet er bereits mit mehr Teilnehmern. Er hofft auf mehr Wanderfreunde aus ganz Deutschland, nicht zuletzt durch die Veranstaltungsreihe Hike Events XXL. Fünf Touren in ganz Deutschland werden dort vorgestellt, unter anderem auch die Grimmsteig-Tage. 

Anmelden für die Wanderungen

Anmeldungen für die Touren der Grimmsteig-Tage von 23. bis 25. Juni sind bereits jetzt möglich. Auf der Seite www.grimmsteig.de können die Formulare für Einzel oder Staffel ausgefüllt werden. Dort sind auch die Kosten für die Teilnahme aufgeführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.