Nur ein Fünftel vom Kaufpreis

Neue Nieste-Brücke gab's zum Schnäppchen-Preis

+
Trockenen Fußes über die Nieste: Christiane König aus Kaufungen und ihr Partner Michael Kühsel auf der neuen Brücke.

Niestetal. Wenn die Niester jetzt vom Unterdorf den Festplatz und die Sportanlagen ansteuern, können sie die neue hölzerne Brücke über die Nieste benutzen. Der hübsche Steg ist architektonisch vielleicht nicht besonders aufregend, dafür aber ein echtes Schnäppchen.

Dank dem handwerklichen Können der Bauhof-Mitarbeiter kostete das rote Schmuckstück gerade einmal 3500 Euro, berichtet Bürgermeister Edgar Paul (SPD): „Wenn wir die Brücke gekauft hätten, wären es gut 18 000 Euro geworden."

Die Nachbarn in Kaufungen in Niestetal werden staunen. Dort kosteten Brücken für Fußgänger und Radler mehrere 10 000 oder gar Hunderttausende Euro. „Eine Brücke für 250 000 Euro - so einen Blödsinn machen wir nicht mit“, sagt Paul.

Ein Dach werde auch nicht gebraucht, stellt Paul fest: „Schließlich wollen wir da keinen Kaffee drauf trinken.“ Und um trockenen Fußes ans andere Niesteufer zu kommen, dafür reicht das neue Minibauwerk allemal. (tom)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.