Rundgang am Sonntag, 14. Mai

Start des Kultursommers Nordhessen: Niester Riesen werden zum Zauberwald

+
Fantasievolle Gestalten: Die Darsteller des Theaters Anu geleiten am Sonntag ab 11 Uhr die Besucher an den Niester Riesen in einem einstündigen Waldrundgang. Die Veranstaltung ist zugleich die Eröffnung des Kultursommers Nordhessen.

Nieste. Die Veranstaltungsreihe Kultursommer Nordhessen startet an diesem Sonntag, 14. Mai, erstmals in seiner fast 30-jährigen Geschichte an den Niester Riesen.

Dort empfangen ab 11 Uhr fantasievolle Gestalten des Theaters Anu die Gäste und begleiten sie in einem einstündigen Rundgang durch die geheimnisvolle grüne Waldlandschaft. Danach geht es ab 12 Uhr zum Sensenstein, wo die Tafel gedeckt ist mit Gegrilltem und Gezapftem. Zugang zum Sensenstein haben nur Teilnehmer des Rundgangs. Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist nicht gestattet.

Für gute Laune sorgt die Gruppe Zucchini Sistaz. Glamourös und kess entführen die drei Damen in die goldene Swing-Ära der 20er- bis 50er-Jahre. Das Trio Klangart stimmt mit Musik von Jazz bis Klassik, Swing bis Tango, Schlager bis Pop, Evergreen und Walzer das Publikum auf die Kultursommer-Zeit ein. Der Zauberkünstler und Entertainer Charlie Martin verblüfft die Zuschauer mit seinen Tricks.

Ticket kostet 12 Euro

Für die Wanderung im Wald wird festes Schuhwerk empfohlen, der Rundgang ist nicht barrierefrei. Einlass in den Wald ist ab 11 Uhr im 15-Minuten-Takt in Gruppen à 50 Personen. Tickets für 12 Euro pro Person gibt es noch für die Rundgänge um 12, 12.15, 12.45 und 13 Uhr. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz Niester Riesen an der Bushaltestelle Nieste-Königs-Alm.

Tickets:Karten gibt es bei Kultursommer Nordhessen unter Tel.: 0561/98 83 93 99, beim HNA-Ticketservice unter 0561/20 32 04 oder im Internet:www.kultursommer-nordhessen.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.