Großauftrag: SMA liefert 317 Wechselrichter nach Kalifornien

Niestetal. Großauftrag für SMA: Für sieben Fotovoltaik-Großanlagen in Rocklin im US-Bundesstaat Kalifornien liefert das Unternehmen insgesamt 317 Wechselrichter.

Sie wandeln Gleichstrom in netztauglichen Wechselstrom um. Die Bauarbeiten für den ersten Solarpark sind laut Solartechnikhersteller SMA bereits angelaufen. Alle sieben Anlagen sollen 2016 fertiggestellt sein. Zum finanziellen Umfang des Auftrags macht SMA keine Angaben.

Lesen Sie dazu auch:

- Analyse: SMA bewältigt den Radikalumbau erstaunlich gut

- Raus aus der Krise: SMA auf dem Weg in die Gewinnzone

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.