Stromautarkes Gebäude: SMA eröffnet Schulungszentrum in Sandershausen

Stromautarkes Gebäude: SMA eröffnet Schulungszentrum in Sandershause
1 von 10
Stromautarkes Gebäude: SMA eröffnet Schulungszentrum in Sandershause
Stromautarkes Gebäude: SMA eröffnet Schulungszentrum in Sandershause
2 von 10
Stromautarkes Gebäude: SMA eröffnet Schulungszentrum in Sandershause
Stromautarkes Gebäude: SMA eröffnet Schulungszentrum in Sandershause
3 von 10
Stromautarkes Gebäude: SMA eröffnet Schulungszentrum in Sandershause
Stromautarkes Gebäude: SMA eröffnet Schulungszentrum in Sandershause
4 von 10
Stromautarkes Gebäude: SMA eröffnet Schulungszentrum in Sandershause
Stromautarkes Gebäude: SMA eröffnet Schulungszentrum in Sandershause
5 von 10
Stromautarkes Gebäude: SMA eröffnet Schulungszentrum in Sandershause
Stromautarkes Gebäude: SMA eröffnet Schulungszentrum in Sandershause
6 von 10
Stromautarkes Gebäude: SMA eröffnet Schulungszentrum in Sandershause
Stromautarkes Gebäude: SMA eröffnet Schulungszentrum in Sandershause
7 von 10
Stromautarkes Gebäude: SMA eröffnet Schulungszentrum in Sandershause
Stromautarkes Gebäude: SMA eröffnet Schulungszentrum in Sandershause
8 von 10
Stromautarkes Gebäude: SMA eröffnet Schulungszentrum in Sandershause
Stromautarkes Gebäude: SMA eröffnet Schulungszentrum in Sandershause
9 von 10
Stromautarkes Gebäude: SMA eröffnet Schulungszentrum in Sandershause

Niestetal. Stromautarkes Gebäude: SMA eröffnet Schulungszentrum in SandershausenNiestetal. Der Solar-Wechselrichter-Hersteller SMA aus Niestetal hat am Freitag sein stromautarkes Akademiegebäude in Sandershausen. Der futuristische Neubau hat eine Besonderheit. Und steht auf Stelzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Impressionen vom 14. Seerosenfestival in Fuldatal-Rothwesten
Fuldatal. Heute bis in den Abend und morgen von 11 bis 18 Uhr findet das 14. und letzte Seerosenfestival in …
Impressionen vom 14. Seerosenfestival in Fuldatal-Rothwesten
Baufortschritt im A44-Tunnel Hirschhagen bei Hessisch Lichtenau
Baufortschritt im A44-Tunnel Hirschhagen bei Hessisch Lichtenau