Schwimmmeister wird gesucht

Wichtelbrunnenbad Niestetal: Erst im Oktober ist wieder geöffnet

+
Das Wichtelbrunnenbad an der Hugo-Preuß-Straße in Niestetal: Es wird nach der Sommerpause statt zum September erst wieder zum 1. Oktober geöffnet sein.

Niestetal. Das Wichtelbrunnenbad wird voraussichtlich erst zum 1. Oktober 2018 für Badegäste wieder geöffnet sein. Damit verschiebt sich das Ende der Sommerpause um einen Monat nach hinten.

Das gilt auch für alle im Wichtelbrunnenbad stattfindenden Kurse und Angebote wie Aquafitness, Babyschwimmen, Funktionstraining, Seniorenschwimmen, der Spielnachmittag und die Wassergymnastik.

„Zu der Verschiebung kommt es aus drei Gründen“, sagt Werner Nicolaus, Erster Beigeordneter der Gemeinde Niestetal. „Zum einen hat sich erst jüngst und unvorhersehbar ein Personal-Engpass ergeben. So haben wir statt der üblichen drei Schwimmmeister aktuell nur noch einen. Zweitens war wegen des äußerst guten Sommerwetters überdurchschnittlich viel Arbeit im Naturerlebnisbad angefallen, sodass drittens wegen dieser Mehrarbeit keine Kapazitäten mehr frei waren, um Instandhaltungs-, Reinigungs- und Vorbereitungsarbeiten im Wichtelbrunnenbad zu erledigen“, sagt Nicolaus.

Um den personellen Engpass im bevorstehenden Herbst zumindest etwas abzufedern, werde als Zwischenlösung ab Mitte September 2018 ein Schwimmmeister aus Gudensberg bis etwa Mitte Dezember eingesetzt. Nur so sei es zu leisten, das Wichtelbrunnenbad bis zum Oktober 2018 auf Vordermann zu bringen und dort anschließend die regulären Öffnungszeiten einzuhalten, sagt Hauptamtsleiterin Heike Pflüger.

Schwimmmeister für Wichtelbrunnenbad in Niestetal gesucht

Beim Naturerlebnisbad seien aber Einschränkungen bei den Öffnungszeiten nicht zu vermeiden. „Tatsächlich wird uns die DLRG mit Aufsichtspersonal aushelfen“, sagt Pflüger. So sei gewährleistet, das Naturerlebnisbad bis zum Saisonende täglich immerhin noch nachmittags von etwa 16 bis 21 Uhr zu öffnen. Zur Erinnerung: Aktuell ist das Naturerlebnisbad ohnehin wegen Keimbelastung des Badewassers vorübergehend geschlossen. „Dass das Naturerlebnisbad derzeit erzwungenermaßen die Tore schließen muss, spielt uns gerade in die Hände, weil uns das erheblich entlastet“, erklärt Nicolaus. So könne sich der einzige noch verbliebene Schwimmmeister in Niestetal allein um das Wichtelbrunnenbad kümmern.

Tatsächlich sei es aktuell sehr schwierig, Schwimmmeister zu finden, sagt Pflüger. Der Markt sei leer gefegt. „Dennoch suchen wir mit Hochdruck nach neuen Kräften“.

Die Bauarbeiten für ein neues Schwimmbad in Niestetal beginnen Ende des Jahres.

Öffnungszeiten des Wichtelbrunnenbades in Niestetal

So sehen die Öffnungszeiten für das Wichtelbrunnenbad und das Naturerlebnisbad in den kommenden Monaten aus: 

• Wichtelbrunnenbad: Wieder geöffnet ab dem 1. Oktober 2018. Öffnungszeiten: Montag: geschlossen, Dienstag: 8 bis 20 Uhr Mittwoch: 13.30 bis 22 Uhr Donnerstag: 7 bis 20 Uhr Freitag: 13.30 bis 22 Uhr Samstag: 8 bis 18 Uhr Sonntag: 8 bis 18 Uhr.

• Naturerlebnisbad: Derzeit wegen Keimbelastung im Badewasser geschlossen. Wann das Naturerlebnisbad wieder geöffnet werden kann, ist derzeit noch offen. Wenn es aber wieder geöffnet wird, gelten folgende verkürzte Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag: 16 oder 17 Uhr bis 21 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.