Grundstücke im Großenritter Heimbach-Quartier schneller weg als gedacht

Nur noch wenige Bauplätze

Baunatal. Im zweiten Teil des Großenritter Baugebiets Heimbach sind von anfangs 76 Bauplätzen nur noch 21 frei, 20 von diesen aber bereits reserviert. Diese Zahlen nennt die Stadt Baunatal. Eigentlich habe man seit dem Verkaufsstart 2007 mit elf Verkäufen im Jahr gerechnet, heißt es aus dem Rathaus. Weil in dem Musterbaugebiet klimaeffizientes Bauen gewollt ist, gibt es bis zu 8900 Euro zinsloses Darlehen von der Stadt. (ing)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.