Vom Notenwart bis zum Schatzmeister: Lohfeldener Ehrennadeln als Dankeschön

+

Lohfelden. Acht ehrenamtlich Engagierte sind beim Neujahrsempfangs mit der Ehrennadel der Gemeinde Lohfelden ausgezeichnet worden.

Sie sind Übungsleiter im Sportverein oder Notenwart beim Chor, stellvertretender Wehrführer in der Feuerwehr, Schatzmeister bei den Sportschützen, Ausbilder beim DRK oder Leiter einer Laienspielgruppe. Natürlich im Ehrenamt, oft nach Dienstschluss und am Wochenende im Einsatz. 

Die verdienten Bürger stellten sich mit den Spitzenvertretern der Gemeinde dem Fotografen: (auf dem Bild von links) Parlamentschef Karl Schäffer, Hannelore Döll (FSK Lohfelden, Turnen), Brunhild George (Chorgemeinschaft), Damian Hahner (Sing- und Musikgruppe, Laienspiel), Hans-Hermann Becker (DRK), Bernd Besser (FSK Lohfelden, Tennis, bildender Künstler), Horst Brandau (Kleingartenverein Herchenbach und Elternbeiräte), Uwe Langenhagen (Freiwillige Feuerwehr), Bürgermeister Michael Reuter, 1. Beigeordneter Klaus Steffek und Wilfried Quanz (Sportschützenverein Ochshausen 1958). (ppw)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.