23 Bands und DJs auf der Knallhütte

Veranstalter des Oben-Festivals: „Wir arbeiten an Überraschungen“

+
Festival-Atmosphäre: Im vergangenen Jahr sorgte die Kasseler Band Milky Chance für einen besonderen Akzent auf der Premiere beim Oben-Festival.

Baunatal. Spätestens wenn Clueso am 17. Juni 2017 beim Oben-Festival auf der Knallhütte seinen aktuellen Titel „Wenn du liebst“ anstimmt, dann könnte die Festival-Gemeinde ins Träumen geraten.

Clueso ist aber nur einer unter 23 Bands und DJs, die das zweite „Oben“ auf dem Gelände der Baunataler Hütt-Brauerei gestalten.

Mit dabei sind beispielsweise auch „Zugezogen Maskulin“, „Großstadtgeflüster“ und „Milliarden“.

„Wir sind mit dem Vorverkauf bisher sehr zufrieden“, sagt Organisator Jürgen Truß. Der Ticketververkauf laufe wesentlich besser als bei der Premiere des Festivals 2016. „Ich will nicht ausschließen, dass wir in diesem Jahr ausverkauft sein werden.“

Die Organisatoren bleiben grundsätzlich bei ihrer Linie. Sie wollen dem Publikum ein „handgemachtes“ Festival präsentieren. So sind laut Truß beispielsweise 40 bis 50 ehrenamtliche Helfer an Bord. Für einige Bereiche suche man sogar noch Leute, die rein aus Spaß an der Sache mitmachen.

Handgemacht bedeutete für die Organisatoren aber auch, viel in die eigenen Hände zu nehmen. So hätten sie selbst Plakate geklebt und Info-Zettel verteilt, verrät Jürgen Truß. Auch bei gutem Absatz der Karten werde man keinen Gewinn machen. „Es geht uns darum, eine schwarze Null zu schreiben.“

Überraschungsgäste beim Oben-Festival?

Überraschungsgäste – das könnte für das Oben-Festival zu einem Markenzeichen werden. Wurde im vergangenen Jahr der Auftritt des erfolgreichen Kasseler Duos Milky Chance erst zwei Tage vor dem Festival verkündet, besteht laut Truß in diesem Jahr wieder die Möglichkeit für einen Spontanauftritt einer Band. „Das kann wieder sein“, sagt er. „Wir arbeiten an Überraschungen.“

Einen kleinen Hinweis haben die Organisatoren noch für die Besucher parat, die Kinder mit zum Festival bringen. „Kinder sind bei uns willkommen“, sagt Truß. Die Eltern sollten aber selbst für einen Gehörschutz (Mickey-Mäuse) sorgen. Für ältere Kinder können Ohrstöpsel für 50 Cent gekauft werden. Der Eintritt für Kinder bis zehn Jahre, so Truß, sei beim Oben-Festival frei.

  • Karten für 37,50 Euro gibt es beim HNA-Kartenservice, Kurfürstengalerie, 0561/203204, und bei den Geschäften Chewing Gum, Kafé Neu, Soki, Wild-Wood, Lost & Found sowie beim Stadtmarketing Baunatal und im Oben-Büro Treppenstraße 12 - 14.
  • Freiwillige Helfer melden sich unter: mitmachen@oben-festival.de
  • Infos auch auf www.oben-festival.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.