Stromausfall in Teil von Dörnhagen

Fuldabrück. Am vergangenen Wochenende blieben die Straßen im Oberdorf im Fuldabrücker Ortsteil Dörnhagen dunkel. Der Stromverteilerkasten im Bereich Gänseweide / Rundstraße hatte einen technischen Defekt.

Dadurch fielen die Laternen unter anderem in der Herkulesstraße, Am Schorn, Kellerwaldstraße, Schöne Aussicht und Waldstraße aus, erklärte Rolf Lengemann, technischer Angestellter der Gemeindeverwaltung Fuldabrück, auf Nachfrage der HNA.

Eon prüfte den Verteilerkasten Anfang der Woche und hatte den Defekt eigentlich behoben, doch Montagabend blieben die Straßen im Oberdorf erneut dunkel. „Die Mitarbeiter der Eon hatten bei einem Kontrollgang gemerkt, dass der Defekt wohl doch nicht behoben war, und sich sofort um das Problem gekümmert“, sagt Lengemann. „Am gleichen Abend konnte die Straßenbeleuchtung dann wieder instand gesetzt werden.“ (ptz)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.