1. Oktober: Comedian Markus Maria Profitlich erklärt im Baunataler Herbstpalast eine komplexe Welt

Orientierungshilfe vom lebenden Navi

Mann wie ein Schrank: Markus Maria Profitlich ist ein Schwergewicht der deutschen Comedy-Szene. Foto:  nh

Baunatal. Ein Kerl wie ein Baum, dieser Markus Maria Profitlich. Und deshalb im doppelten Sinne ein Schwergewicht in der deutschen Comedy-Szene. Als Stehaufmännchen kommt der Spaßvogel am Montag, 1. Oktober, zum Baunataler Herbstpalast in die Stadthalle (ab 19.30 Uhr).

Die Welt ist kompliziert geworden. Jeden Tag stehen wir ratlos vor einer Unmenge von Fragen und Problemen. Ist es schlimm, heutzutage kein Chinesisch zu können? Warum duzt mich mein Möbelhaus auf einmal? Wie rette ich mein arme Bank vor dem Bankrott? Antworten auf solche Fragen entwickelt Profitlich.

Eine der zentralsten dürfte sein: Wie schaffe ich es, den Irrsinn des modernen Alltags zu überstehen, ohne mich unterkriegen zu lassen? Markus Maria Profitlich (MMP) ist einer, der es wissen muss. In seinem neuen Bühnenprogramm verrät er seine Überlebensstrategien. Egal ob es um Hotline-Terror geht, um sinnlose Apps, um Werbeangriffe oder Gehirn-Outsourcing dank Wikipedia. MMP leistet Orientierungshilfen. Ein Tom-Tom-Navi fürs Leben: schräg, absurd, manchmal nachdenklich – aber immer komisch.

Profitlich (52) stammt aus Bonn. Der Komödiant, Synchronsprecher und Schauspieler, gelernter Schreiner, begann seine Karriere im Bonner Springmaus-Theater. Eine eigene Unterhaltungssendung „Mensch Markus“ produziert er beim Privatsender Sat 1, er mischte bei vielen weiteren Fernsehsendungen mit. (ing) www.profitlich.de

Karten vorab: 24,10 Euro, ermäßigt 21,90 Euro, im Abo 19,48 Euro; Abendkasse: 25 Euro, ermäßigt 23 Euro.

Vorverkauf: HNA-Kartenservice in Baunatal, Europaplatz 1, Telefon 05 61/49 18 90, und in Kassel, Kurfürsten-Galerie, Telefon 05 61/20 32 04.

www.hna-kartenservice.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.