Partnerschaftsbesuch aus Tschechien in Baunatal

+

Baunatal. Mehrere Dutzend Besucher aus Baunatals tschechischer Partnerstadt Vrchlabi verbrachten erlebnisreiche Tage in Baunatal. Zum Abschluss stellten sich Gäste und Gastgeber zum Erinnerungsfoto auf, ehe der Bus ab Parkstadion zurück in Richtung Riesengebirge startete.

Zuvor unter anderem auf dem Programm: Ein Besuch im Erlebnisbergwerk Merkers an der Werra, eine Stadtrundfahrt in Kassel, Weinfest und verkaufsoffener Sonntag im Baunataler Zentrum sowie Fußball und Volleyball in Rengershausen, ferner ein Konzert in der Musikschule.

Zwischendurch gab es gemeinsame Mahlzeiten und auch Zeit für individuelle Vorhaben der beteiligten Familien. 2012 fährt wieder eine Baunataler Delegation nach Vrchlabi, das seit Anfang der 90er-Jahre mit Baunatal verschwistert ist. (ing)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.