Polizei sucht beschädigten, schwarzen Golf

Baunatal. Die Polizei ist auf der Suche nach einem älteren, schwarzen Golf III und einem roten Seat, deren Fahrer für einen Unfall verantwortlich gemacht werden, der sich am Montag vergangener Woche auf dem zum Baunataler Parkstadion gehörenden Parkplatz an der Friedrich-Ebert-Allee ereignete.

Dort hatten die bisher unbekannten Fahrer mit ihren Autos auf Schnee und Eis waghalsige Wende- und Schleudermanöver unternommen. Dabei stieß der schwarze Golf frontal gegen einen Laternenmast, der umknickte. Schaden: 1000 Euro.

Anhand von Teilen eines Nebelscheinwerfers, die an der Unfallstelle gefunden wurden, ermittelten die Beamten den Fahrzeugtyp. Nach Zeugenaussagen sollen sich in beiden Autos mehrere Personen befunden haben.

Die Polizei sucht weitere Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder den Golf geben können. Tel.: 0561/9100. (kil)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.